Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Es gelten die Bedingungen der Hamburger Corona-Verordnungen.

Der gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb findet nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) statt. Das gilt auch für alle Mannschaftskämpfe. Jugendliche bis einschl. 15 gelten als geimpft.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme ebenfalls nur nach dem 2 G Modell (Teilnahme nur wenn genesen oder geimpft). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Bundesliga in Berlin, 11. Runde: HSK gegen Werder Bremen

Am Freitag Morgen konnten die Hamburger Spieler das Frühstück genießen und sich intensiv vorbereiten, während die anderen Teams bereits am Brett schwitzen mussten. Der Klub hatte spielfrei, weil Lingen zurückgezogen hat.
Gestern Abend hat Rasmus noch eine kleine Nachtschicht bei Georgios Souleidis eingelegt, wie unser Teamchef fotografisch festgehalten hat.
Wer versteckt sich denn da hinter dem Bullauge?
Foto: Reinhard Ahrens
Ah, es sind Rasmus Svane und Georgios Souleidis, unterwegs auf TheBigGreek
Foto: Reinhard Ahrens

Am Nachmittag ab 17 Uhr steht dann das Prestigeduell gegen unsere Freunde von Werder Bremen an. Zuvor jedoch noch eine kleine Stärkung im Gaffelhaus:

Das HSK-Team beim entspannten Lunch im Gaffelhaus
Foto: Reinhard Ahrens
Gegen diese Empfehlung des Restaurants musste Reinhard Ahrens allerdings von seinem Vetorecht als Teamchef Gebrauch machen:
Könnte man ja vielleicht nach der Partie drüber nachdenken?
Foto: Reinhard Ahrens

Aber jetzt geht es an die Bretter:

Die Aufstellung der 11. Runde
Quelle: chess24

 

Live zu verfolgen wie immer auf chess24.

Und bei unserem TBG.

Quelle: https://www.twitch.tv/thebiggreekschach

Nach einem spannenden Wettkampf trennten sich der HSK und Werder Bremen, wie schon unzählige Male in der Schachbundesliga, nach einem spannenden Wettkampf mit 4:4!  Besonders genossen haben wir den gemeinsamen Kommentar von Georgios Souleidis und Jonathan Carlstedt auf Twitch!

Einzelergebnisse HSK-Werder
Quelle: chess24

Teamchef Reinhard Ahrens hat uns wieder mit Bildern des Wettkampfes versorgt:

Blick auf den Wettkampf HSK-Werder
Foto: Reinhard Ahrens
Die Spitzenbretter: Rasmus Svane mit einem tollen Sieg gegen Luke McShane!
Foto: Reinhard Ahrens
Robert Kempinski spielte Remis, Thies Heinemann verlor gegen Romain Eduard.
Foto: Reinhard Ahrens
Dorian Rogozenco stand sehr gut gegen Alexander Markgraf, musste mit knapper Zeit aber Dauerschach zulassen. Julian Kramer hielt aus schlechterer Stellung gegen Gerlef Meins Remis.
Foto: Reinhard Ahrens
Zwei Punkteteilungen an Brett 7 und 8 von Felix Meißner und Frank Bracker.
Foto: Reinhard Ahrens

 

Neueste Beiträge