Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Aufgrund der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus in Hamburg müssen leider sämtliche Veranstaltungen im HSK Schachzentrum entfallen. Der Klub ist geschlossen. Stand heute gilt diese Verordnung bis einschließlich 31. Mai 2020. Bitte entschuldigt falls versehentlich fälschlicherweise noch ein Termin online sein sollte, danke und bleibt gesund! Bitte informiert Euch unter “Aktuelles” über unsere Online-Aktivitäten!

“Der schönste Zug!”

Demel Simon - Schenk Holger

Das ist eine Stellung aus der Bezirksliga C Hamburg zwischen Simon Demel (Hamburger SK) und Holger Schnenk. In Endspielen mit ungleichfarbigen Läufern sind Freibauern von enormer Bedeutung. Weiß opferte gerade seinen Freibauern auf h6. Das tat er, um den schwarzen König abzulenken und auf der anderen Seite loszulegen. Die Gewinnführung ist sehenswert. Wie ging es weiter?

 44.b4! Weiß bricht durch und kreiert einen weiteren Freibauern. 44…Kg7 [44…axb4 45.c5! bxc5 (45…Lxc5 46.Kf6+-) 46.a5+- und einer der zwei weißen Freibauern wird in eine Dame umgewandelt.;
44…Lxb4 verliert einfach wegen 45.Kf6+- Der König unterstützt seinen Freibauern auf der e-Linie und deswegen war es so wichtig, den schwarzen König mit dem Opfer auf der h-Linie abzulenken.] 45.c5! Der Durchbruch geht weiter. 45…bxc5 46.b5 [46.bxa5+- gewinnt auch.] 46…cxb5 47.axb5 Schwarz kann nicht beide Freibauern aufhalten. 47…Ld8 48.Kd6 Lb6 49.Kd7 und der e-Bauer läuft durch. 1-0


Ihr habt in einer eurer Partien einen spannenden und interessanten Zug gefunden bzw. eben nicht gefunden und möchtet diesen an dieser Stelle auf der Homepage vorstellen?

Dann schickt die Stellung (samt Lösung) per Email an zug@hsk1830.de!

Gerne könnt ihr auch ein Zitat über die Stellung (wie “der schönste Zug des Wettkampfes”) oder Informationen über die Ausgangslage (steht es im Mannschaftskampf gerade 4:3 oder braucht ihr noch einen halben Punkt für den Turniersieg) mit schicken.

Vielen Dank!

Neueste Beiträge