Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Woche im Klub

Der Freitag im Klub, 24.1.2020 

15:00 bis 16:00 Uhr: Kita-Gruppen für U8-Kids mit Maike Scheller, Helge Colpe und FSJlern.

16:00 bis 18:00 Uhr: Kinder- und Jugendtraining mit Bessie Abram (Mädchen, Jugendraum), IM Alexander Bodnar (U14, Bibliothek), Hans-Jörg Jantzen (ältere Jugendliche, Kleiner Trainingsraum), Helge Colpe und FSJler (Offene Gruppe, Turniersaal)

19:00 Uhr in der Bibliothek:  2. Runde des beliebten Turniers Kiek mol wedder in!

19:00 Uhr – HMM, 2. Runde mit 7 HSK Teams im Einsatz, vier zu Hause, drei auswärts.

In der Bezirksliga A erwartet Jones‘ HSK 10 den SKJE 3, Hanns Schulz-Mirbachs HSK 11 den TV Fischbek 2.   – In der Kreisklasse B Malte Schachts HSK 28 die Tabellenspitze gegen den SV Eidelstedt 2 verteidigen, in der Kreisklasse C spielt Dieter Florens HSK 29 gegen den SV Mümmelmannsberg.

Auswärts muss Christian Zickelbein HSK 18 in der Kreisliga A zu den Langenhorner Schachfreunden 2, und in der Kreisliga B hat es Sebastian Kurchs HSK 19 noch weiter zum TV Fischbek 4. – In der Basisklasse A startet Viktor Roschkes HSK 31, spielfrei in der 1. Runde, beim SKJE 7 in die Saison.

 

Der Sonnabend, 25.1.2020

In der Stadtteilschule Alter Teichweg 220 werden die HJET 2020 ausgetragen. In den Leistungsklassen steht die 3. von 5 Runden auf dem Programm. In den Altersklassen U12-1, U14, U16 und U18/20 stehen am dritten Tag je zwei Runden auf den Programm, in den Altersklassen U12-2, U10 und U8 sogar drei.

 

Der Sonntag,  26.1.2020

10:00 Uhr: In der Frauen-Regionalliga Nord erwartet Kristina Reichs HSK III den (punktgleichen) Spitzenreiter VT Ludwigslust zum vorentscheidenden Match.

10:00 Uhr: Arthur Hofmeiers HSK 27 und  Viktor Roschkes HSK 26 tragen ihr vorgezogenes Match der 2. Runde in der Kreisklasse A der HMM im Turniersaal aus.

 

Neueste Beiträge