Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Offener Spielbetrieb, auch für Gäste: Wir bieten freitags von 18:30 – 22:00 Uhr einen offenen Spielabend an! Wir freuen uns über alle Interessierten, die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

DSAM Hamburg: Heimspiele in Bergedorf!

Daumen drücken heißt es auch für unsere Spieler, die morgen am Sonntag schon ab 9 Uhr um ihre Qualifikation für die Finale vom 18.-20.8.2022 in Magdeburg spielen.

Der HSK stellt mit 40 Spielerinnen und Spielern nicht nur das größte Kontingent, mehr als 10% aller Teilnehmer, sondern spielt in allen Gruppen von A bis G in der letzten Runde noch mit um den Gruppensieg oder die Qualifikationsplätze.

Ein Quartett von Jugendlichen (!) führt, fast uneinholbar, mit 15 aus 16 die Vereinswertung an: Raphael Menke (G), Faris Avdic (C) mit 4 Punkten sowie Tzun Hong Foo (C) und Lennart Meyling (B) mit 3½ Punkten. Insgesamt aber haben 15 Spieler  morgen noch Chancen auf die Qualifikation (einige haben sie praktisch schon geschafft).

Das neue RCADIA Hotel Hamburg Bergedorf scheint uns Glück zu bringen – vielleicht sollten wir dort auch einmal Bundesliga spielen? Ein Besuch der DSB-Website lohnt sich, um die starken Leistungen unserer Delegation im Detail anzusehen.

 

Neueste Beiträge