Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Aufgrund der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus in Hamburg müssen leider sämtliche Veranstaltungen im HSK Schachzentrum entfallen. Der Klub ist geschlossen.
In Kürze geben wir bekannt, in welchem Rahmen und unter welchen Bedingungen unser Klubheim wieder besucht werden darf. Bitte informiert Euch unter “Onlineaktivitäten” über unsere Online-Angebote!

Bleibt gesund!

Finale!

Mit Daniil Dubov hatte Jan-Krzysztof Duda im Halbfinale den Schnellschach-Weltmeister als Gegner, der auch die erste Partie im Tie-Break gewann. Doch Janek schaffte den Ausgleich im Schnellschach und gewann nach einem Remis in der ersten Blitzpartie die zweite zum entscheidenden 3½:2½ und spielt nun am Freitag im Finale gegen Alexander Grischuk, seines Zeichens mehrfach Weltmeister im Blitzschach. Janek aber hat in der Schachstadt Hamburg Heimvorteil … und viele Schachfreunde, die ihm die Daumen drücken!

Neueste Beiträge