Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

Fortsetzung der HMM 2022

Am Freitag, 19. August, beginnt die letzte Phase der HMM 2022. Wir haben bis zum Freitag, 2. September, noch zwölf Wettkämpfe auf unserem Programm. Heute spielen zwei Teams zu Hause im HSK Schachzentrum, drei spielen auswärts.

In der Bezirksliga A geht es zwischen Olaf Ahrens‘ HSK 9 und Christopher Kyecks SC Sternschanze besonders für unser Team um den Klassenerhalt.

Jones‘ HSK 10 erwartet in der Bezirksliga B den SK Marmstorf 2 zu einem Match um den besten Platz hinter dem feststehenden Aufsteiger SK Weisse Dame 2.

Unsere auswärts antretenden Teams haben den Klassenerhalt gesichert oder sind sogar schon aufgestiegen. In der Bezirksliga C ist Hanns Schulz-Mirbachs HSK 11 beim SC Diogenes 3 zu Gast.

Und in der Kreisliga A spielt Gunnar Klingenhofs HSK 17 beim SKJE 5 um den bedeutungslosen 3. Platz.

Mit besonderer Spannung fährt Malte Schachts HSK 25 als Spitzreiter der Kreisklasse B zum eigentlich favorisierten Zweiten, dem Niendorfer TSV 2, und schnuppert schon einmal die rauhere Luft der Kreisliga, denn – wie auch immer das Match ausgeht –  beide Teams stehen als Aufsteiger fest!

Neueste Beiträge