Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Es gelten die Bedingungen der Hamburger Corona-Verordnungen.

Der gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb findet nach dem 2 G+ Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft jeweils mit zusätzlichem Test oder wenn dreimal geimpft, außerdem gibt es eine Maskenpflicht) statt. Das gilt auch für alle Mannschaftskämpfe. Jugendliche bis einschl. 15 gelten als geimpft und benötigen auch keinen Test.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme ebenfalls nur nach dem 2 G+ Modell (Teilnahme nur , wenn genesen oder geimpft jeweils mit zusätzlichem Test oder wenn dreimal geimpft, außerdem gibt es eine Maskenpflicht). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Frederik jagt Normen

  Frederik Svane spielt aktuell das Smuk Skak GM Turnament 2021 in Dänemark, ein Rundenturnier mit zehn Teilnehmern, darunter drei Großmeistern. Sein Ziel: die dritte IM-Norm, für die er 4½ Punkte braucht(e). Nach seinem Schwarzsieg gegen GM Sabino Brunello führt er allein mit 5 aus 6 und hat sein Ziel nach zwei Dritteln des Turniers erreicht. Ob er sich nun ein höheres Ziel setzt? Für die  erste GM-Norm braucht er 6 ½ aus 9… Drücken wir Frederik die Daumen!

 

Neueste Beiträge