Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Unser HSK-Schachzentrum wird langsam wiederbelebt!

Am 25. Juni beginnen wir in kleinen Schritten und eröffnen den Spielbetrieb. Jeden Freitag ist dann von 18.30 – 22.00 geöffnet. Eine Anmeldung ist noch erforderlich.

Ab sofort dürfen geschlossene Trainingsgruppen wieder im Schachzentrum trainieren. Dazu müssen die Trainer die Bedingungen und Zeiten mit unserem Vorstand und Hygienebeauftragten Manfred Stejskal abklären.

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

Freitag, 16. Juli, mit IM Malte Colpe

Offener Spiel- und Trainingsabend auch für Gäste

Der HSK lädt im Juli zum wieder eröffneten Freitagabend auch Gäste ein. Am Freitag, dem 16. Juli, freue ich mich besonders, dass uns der Internationale Meister Malte Colpe besucht und im Laufe des um 18 Uhr beginnenden Abends ein kleines Simultan geben und mit Interessenten anschließend auch einige Partien analysieren wird. Daneben wird es viele freie Partien geben, vielleicht auch die eine oder andere Trainingssequenz.

Christian Zickelbein steht zu Gesprächen zur Verfügung und plant gern mit allen Gästen und Mitgliedern Möglichkeiten ihres Engagements im Klub: Wir hoffen wieder auf unser Klubturnier und Mannschaftskämpfe in unserem Haus. Wenn die einschränkenden Hygienebedingungen eine Ausweitung des Programms im HSK Schachzentrum noch nicht zulassen oder nachhaltig erschweren, werden wir unser Online-Programm nicht nur aufrechterhalten, sondern noch verstärken.

Neueste Beiträge

33. Kieler Open

Neun HSK Spieler sind dabei Im stark besetzten 33. Kieler Open der Kieler Schachgesellschaft (24.

Weiterlesen >>