Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Unser HSK-Schachzentrum wird langsam wiederbelebt!

Am 25. Juni beginnen wir in kleinen Schritten und eröffnen den Spielbetrieb. Jeden Freitag ist dann von 18.30 – 22.00 geöffnet. Eine Anmeldung ist noch erforderlich.

Ab sofort dürfen geschlossene Trainingsgruppen wieder im Schachzentrum trainieren. Dazu müssen die Trainer die Bedingungen und Zeiten mit unserem Vorstand und Hygienebeauftragten Manfred Stejskal abklären.

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

Senioren zurück im HSK Schachzentrum

Senioren: Training und Spielabend wieder im Klub

Am Montag, 26. Juli, werden sich unsere Senioren zum ersten Mal wieder im HSK Schachzentrum treffen; Manfred Giersiepen nimmt seinen lange unterbrochenen Trainingskreis wieder auf.

War die (offene) Gruppe vor Corona in der Bibliothek zu Hause, so trifft sie sich im Hinblick auf die noch gültigen Hygienevorschriften bis auf weiteres im größeren Turniersaal. Drei weitere Termine mit dem Trainer stehen bereits fest: 9. August, 23. August und 6. September. Manfred Giersiepen wird das HSK Schachzentrum um 18 Uhr öffnen; sein Aufbautraining beginnt jeweils um 18:30 Uhr. Im Anschluss daran können die Senioren zumindest am 26. Juli unter der Regie von Gerd Becker weiter miteinander spielen. Im Prinzip kann sich die Gruppe an allen Montagen im August auch ohne den Trainer treffen: Details werden sicher am 26. Juli geklärt.

Neueste Beiträge

33. Kieler Open

Neun HSK Spieler sind dabei Im stark besetzten 33. Kieler Open der Kieler Schachgesellschaft (24.

Weiterlesen >>