Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Unsere geschlossenen Trainingsgruppen treffen sich zu den vereinbarten Zeiten. Anfragen bitte über schachklub@hsk1830.de.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme nach dem 2 G Modell (Teilnahme nur wenn genesen oder geimpft). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Einen Spielbetrieb nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) gibt es jeden Montag, ab dem 20.9.2021. Unsere Senioren beginnen am 18. Oktober wieder mit den regelmäßigen Treffen. 

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

Gerettet: Weiter in der 1. Liga!

Meldung aus der Quarantäne Bundesliga

Überraschend meldet unser Teamchef Daniel Grötzbach, dass der HSK genau wie die MSC-1836 Blitzer in der 91. Auflage am Sonntag, 10. Januar, doch in der 1. Liga startet. Der Dritte Önderler Syria ist am grünen Tisch in die 2. Liga versetzt worden, und der Meister aus Teheran hat sich ganz zurückgezogen, nachdem das Team wegen Cheating des besten Spielers in die 2. Liga versetzt worden war.

Einladung

Hier schon einmal der Link zu unserem Turnier: lichess.org/tournament/Th9XSkDO – verbunden mit der Einladung an Hamburger Spieler auch aus anderen Vereinen, die nicht in den Quarantäne Ligen mittspielen, den HSK zu unterstützen! Meldet Euch aufLichess.org im Team „Hamburger SK“ an und nennt unseren Spielleitern Euren Klarnamen! Los geht’s um 20 Uhr, kommt gern ein bisschen früher oder meldet Euch gleich an!

Neueste Beiträge