Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Unsere geschlossenen Trainingsgruppen treffen sich zu den vereinbarten Zeiten. Anfragen bitte über schachklub@hsk1830.de.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme nach dem 3 G Modell (genesen, geimpft, getestet). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Einen Spielbetrieb nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) gibt es jeden Montag, ab dem 20.9.2021. Unsere Senioren beginnen am 18. Oktober wieder mit den regelmäßigen Treffen. 

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

HSK Teilnehmer in Schönhagen  7.-15. März 2020

Am Sonnabend, 7. März, startet der HSJB zu seinen traditionellen „Endrunden“ U12 bis U20 nach Schönhagen, den Hamburger Jugendmeisterschaften. Der HSK bringt 41 Spielerinnen und Spieler an die Bretter: U12 (12), U14 (10), U16 (5), U18 (8) und U20 (5). Leider gehören nur vier HSK Trainer zur HSJB-Delegation: GM Petar Genov, Bernhard Jürgens, Olaf Ahrens und Tom Wolfram.

Michael Kotyk wäre gern als Trainer mitgefahren – er hatte auf die eigene Turnierteilnahme verzichtet, wurde aber von der Reiseleitung als noch nicht 18 Jahre alt nicht zugelassen.

Ole Poeck steht wegen der sich zeitlich überschneidenden Talentsichtung der DSJ in Arendsee, wohin er mit vier HSK Kids fahren wird, nicht zur Verfügung.

Unsere Trainer haben bis zum 15. März eine anstrengende Woche vor sich – wir drücken ihnen und unseren Spielerinnen und Spielern die Daumen.

Neueste Beiträge