Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Das Vereinsleben läuft langsam wieder an. In unserem HSK-Schachzentrum bieten wir an: Montag (ab 5.10.) 19.00 – 21.00 freie Partien und Training für Senioren, Mittwoch 10.00 – 12.00 freie Partien und Training für Senioren, Donnerstag 19.00 – 21.00 Training für Erwachsene und ältere Jugendliche, Freitag 18.00 – 22.00 freie Partien. Für Jugendliche diverse Trainingsgruppen an verschiedenen Wochentagen. Weitere Informationen unter den Reitern Aktuelles, Training und Termine. Nachfragen unter schachklub@hsk1830.de erforderlich. Genaue Bedingungen hier.

Immer wieder beliebt: Büsum

Die Offene Senioren Einzelmeisterschaft 2019 von Schleswig-Holstein in Büsum mit 189 Teilnehmern gewann der Internationale Meister Klaus Kundt mit 7½ aus 9; Dritter wurde als bester Hamburger Christian Hess vom FC St. Pauli mit 7 Punkten. Unsere HSK Spieler übertrafen z.T. ihre Erwartungen: Dr. Madjid Emami und Theo Gollasch waren auf den Plätzen 40 und 46 mit 5½ Punkten und einem Elogewinn von +18.0 bzw.15.00 am erfolgreichsten. Werner Schirmer mit 5, Wilhelm und Marianne Graffenberger mit 3 bzw. 2½ Punkten schlossen fast auf ihren Startplätzen ab. Reimund Wolke musste nach zwei Runden, gesundheitlich bedingt, aussteigen, nahm aber für 1½ aus 2 immerhin +7.0 Elo mit. Theo Gollasch lobt die Turnierorganisation im schönen Büsum unter der Regie des neuen Seniorenreferenten von Schleswig-Holstein Gerhard Ihlenfeldt.

Neueste Beiträge