Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Das Vereinsleben läuft langsam wieder an. In unserem HSK-Schachzentrum bieten wir an: Montag (ab 5.10.) 19.00 – 21.00 freie Partien und Training für Senioren, Mittwoch 10.00 – 12.00 freie Partien und Training für Senioren, Donnerstag 19.00 – 21.00 Training für Erwachsene und ältere Jugendliche, Freitag 18.00 – 22.00 freie Partien. Für Jugendliche diverse Trainingsgruppen an verschiedenen Wochentagen. Weitere Informationen unter den Reitern Aktuelles, Training und Termine. Nachfragen unter schachklub@hsk1830.de. Genaue Bedingungen hier.

Jugend-Bundesliga: Souveräner Titelverteidiger

Luis Engel, Tom-Frederic Woelk, Robert Engel (Kapitän), Henning Holinka, Isaac Garner und Ȃke Fuhrmann eröffneten die Saison 1919/20 der Jugend-Bundesliga mit einem 6:0-Sieg beim Hagener SV. Damit übernimmt der HSK als Titelverteidiger die Spitze, denn alle anderen Begegnungen hatten knappe Resultate. Der Vizemeister Lübecker SV spielte beim SK Lehrte 3:3 unentschieden. Weiter geht’s zu Hause am 10. November gegen den SC Aurich,. der sein Heimspiel gegen den SKJE mit 2½:3½ verlor.

Neueste Beiträge