Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Da müssen wir durch. Unser Klubheim bleibt weiterhin bis zum 18.04.2021 geschlossen. Es besteht ein absolutes Betretungsverbot. Ausnahmen, um z.B. wichtige Unterlagen aus dem Klub zu holen, müssen bei unserem Hygienebeauftragten Manfred Stejskal beantragt werden.

Jugend-Landesliga: HSK IV gewinnt

Marvin Müllers HSK IV gewann das verschobene Match der Jugend-Landesliga mit 13:11 (3½:2½) gegen den SC Königsspringer, der in der letzten Saison noch in der Jugend-Bundesliga gespielt hat. Für ganze Punkte sorgten unsere U10- und U12-Talente: David Goldmann, Jan Christian Gold und Bahne Fuhrmann (an Brett 2!). Marvin Müllers Remis am Spitzenbrett bedeutete den Mannschaftssieg. Damit teilt HSK IV mit dem SK Weisse Dame nach der 1. Runde die Plätze 2 und 3.

Weiter geht’s für alle unsere Teams am Sonntag, 1. Dezember, 11 Uhr mit einem Bruderkampf zwischen HSK IV und dem aktuell führenden HSK II, dem Team von Ben Wito Kowalski. Tom Wolframs HSK III erwartet dann den SKJE II.

Neueste Beiträge