Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Aufgrund der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus in Hamburg müssen leider sämtliche Veranstaltungen im HSK Schachzentrum entfallen. Der Klub ist geschlossen.
In Kürze geben wir bekannt, in welchem Rahmen und unter welchen Bedingungen unser Klubheim wieder besucht werden darf. Bitte informiert Euch unter “Onlineaktivitäten” über unsere Online-Angebote!

Bleibt gesund!

Luis gleichauf mit Gata Kamsky

Die Offene Internationale Bayerische Schachmeisterschaft gewann der Ukrainer Vitaliy Bernadskiy (SV Hofheim) mit 7½ aus 9 vor seinem punktgleichen Landsmann Pavel Elianov. Es folgten zehn Spieler mit 7 Punkten, darunter der Favorit Gata Kamsky (USA) auf Platz 10 und als bester Deutscher Luis Engel nach einem Sieg in der letzten Runde gegen Michael Ehrke (Lübecker SV auf Platz 11).

In meiner ersten News hatte ich unsere FBL-Spielerin IM Rout Padmini (IND) übersehen. Nun ist sie nach einem starken Turnier mit 5½ Punkten auf Platz 20 als beste Frau nicht mehr zu übersehen!

Thomas Kastek (HSK 5) schloss das Turnier mit 4½ aus 8 entsprechend den Erwartungen auf Platz 198 ab, während  John Christopher Christensen (U12) in den letzten drei Runden erfolglos blieb und sich über Elo-Verluste mit dem Gewinn an Erfahrung trösten muss.

2020 werden wir mit einer größeren  Delegation an den Tegernsee fahren!

Offizielle Webseite
Ergebnisse und Tabelle auf chessresults

Neueste Beiträge