Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Unser HSK-Schachzentrum wird langsam wiederbelebt!

Am 25. Juni beginnen wir in kleinen Schritten und eröffnen den Spielbetrieb. Jeden Freitag ist dann von 18.00 – 22.00 geöffnet. Eine Anmeldung ist noch erforderlich.

Ab sofort dürfen geschlossene Trainingsgruppen wieder im Schachzentrum trainieren. Dazu müssen die Trainer die Bedingungen und Zeiten mit unserem Vorstand und Hygienebeauftragten Manfred Stejskal abklären.

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

Mitfiebern bei den DVM 2019

Fünf unserer DVM-Teams sind heute schon an ihre Spielorte gereist: die U20 nach Braunschweig, die U14w nach Neumünster und die U16, U14 und U12 nach Magdeburg. 27 Spieler, begleitet von sechs Trainern, sind also schon unterwegs und schlafen hoffentlich ihrer 1. Runde am Freitag entgegen.

In Braunschweig und Neumünster wird um 8:30 Uhr angefangen (2. Runde um 14.30 Uhr), in Magdeburg geht’s um 9:00 Uhr (bzw. 15:00 Uhr) los. Wir drücken allen unseren Teams die Daumen!

Einen Tag später ziehen noch einmal vier Mannschaften mit 19 Kindern los, und zwar zu den U10- und U8-Turnieren in Magdeburg, begleitet von fünf Trainern und vielen Eltern!

Die Startplätze unserer Teams lassen auf einige Live-Übertragungen hoffen: U20 = Nr. 4, U16 = Nr. 3, U14 = Nr. 1, U14w = Nr. 11 und U12 = Nr.5. Zu den Live-Partien geht es über die DVM-Turnierseite der Deutschen Schachjugend.

Neueste Beiträge