Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Unser HSK-Schachzentrum wird langsam wiederbelebt!

Am 25. Juni beginnen wir in kleinen Schritten und eröffnen den Spielbetrieb. Jeden Freitag ist dann von 18.30 – 22.00 geöffnet. Eine Anmeldung ist noch erforderlich.

Ab sofort dürfen geschlossene Trainingsgruppen wieder im Schachzentrum trainieren. Dazu müssen die Trainer die Bedingungen und Zeiten mit unserem Vorstand und Hygienebeauftragten Manfred Stejskal abklären.

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

Rasmus Svane: Deutscher Internetmeister

Heute  gewann Rasmus Svane mit 10 aus 13 die Deutsche Internetmeisterschaft mit einem halben Punkt Vorsprung vor Georg Meier (9½) auf Platz 2 sowie Matthias Blübaum (9) und Alexander Donchenko (8½). Frederik Svane teilte mit 7½ Punkten als Sechster mit Roven Vogel und Andreas Heimann den 5.-7. Platz, noch vor dem Titelverteidiger David Fridman (6½) aus Platz 8.

Rasmus und Frederik traten am Abend um 20 Uhr schon wieder für das HSK Team in der 2. Quarantäne Bundesliga an und waren auch dort unsere besten Spieler. Leider verfehlten der HSK als Vierter erneut knapp den Wiederaufstieg in die 1. Liga.

Neueste Beiträge

33. Kieler Open

Neun HSK Spieler sind dabei Im stark besetzten 33. Kieler Open der Kieler Schachgesellschaft (24.

Weiterlesen >>