Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Es gelten die Bedingungen der Hamburger Corona-Verordnungen.

Der gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb findet nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) statt. Das gilt auch für alle Mannschaftskämpfe. Jugendliche bis einschl. 15 gelten als geimpft.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme ebenfalls nur nach dem 2 G Modell (Teilnahme nur wenn genesen oder geimpft). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

v. l. n. r.: WFM Stefanie Scognamiglio, WFM Alina Zahn, WFM Jade Schmidt, WGM Judith Fuchs, WGM Sarah Hoolt, GM Monika Socko, IM Sarasadat Khademalsharie, WIM Filiz Osmanodja, Teamchef Andreas Albers; Foto: Carsten Straub

HSK 1 Frauen 2021/22 (Bundesliga)

Mannschaftsaufstellung

Nr. Spieler Gast Elo Tit DWZ
1 Sarasadat Khademalsharieh 2488 IM 2508
2 Monika Socko (G) 2393 GM 2378
3 Rout Padmini 2353 IM 2377
4 Zsòka Gaàl 2336 WIM
5 Eline Roebers 2304 2213
6 Sarah Papp 2315 WGM 2294
7 Diana Baciu 2289 WIM 2277
8 Judith Fuchs 2239 WGM 2248
9 Lyubka Genova (G) 2224 WIM 2219
10 Anna-Christina Ragger 2162 FM 2150
11 Alina Zahn 2099 WFM 2098
12 Teodora Rogozenco 1961 WFM 1978
13 Stefanie Scognamiglio 2065 WFM 2053
14 Constanze Wulf 1844 1877
15 Charlotte Hubert (G) 1632
16 Alissa Wartenberg 1586 1611

Berichte

Schwarzer Sonnabend für unsere Frauen-Teams

Andi Albers musste mit HSK I in der 3. Runde der 1. FBL beim SK Schwäbisch Hall antreten, der nicht nur wie 2016/17 Meister werden will, sondern gerade mit uns noch eine Rechnung offen hatte. In der letzten Saison haben wir 4½:1½ gewonnen, nun wurde es eine ½:5½-Niederlage; nur Monika

Weiterlesen »

Schwieriger Sonntag

Nach dem glücklichen Sieg am Vortag war unser Team der Frauenbundesliga optimistisch und auf dem Papier auch klarer Favorit gegen die Aufsteigerinnen vom SV Medizin Erfurt. Aber diese Rolle ist immer gefährlich und so kamen wir einfach nicht in Schwung, so dass es zumindest nach dem erhofften Kantersieg nicht aussah. Diesmal schien auch

Weiterlesen »

Auftaktsiege bei den Frauen!

Nachdem die Aufstellungen veröffentlicht waren, deutete sich bereits an, dass es im Frauenbundesliga-Match zwischen dem HSK und dem SK Lehrte sehr eng werden würde. Und in der Tat beschäftigte sich der Mannschaftsführer zwischenzeitlich schon mit einer motivierenden Rede beim Abendessen, um die sich abzeichnende Niederlage irgendwie positiv zu werten. Doch

Weiterlesen »

Frauenbundesliga in Norderstedt

Am kommenden Wochenende beginnt die neue Saison in der Frauenbundesliga. Unser HSK-Team startet mit einigen Ambitionen und brennt gleich in der ersten Runde gegen den SK Lehrte auf Wiedergutmachung. Eine fast perfekte Spielzeit 207/18 mit Platz 3 in der Schlusstabelle wurde von der überraschenden, aber verdienten Niederlage gegen das junge Team

Weiterlesen »

Die Frauenbundesliga startet am 14. / 15.09.

Das erfolgreiche Team der letzten Saison bleibt weitgehend zusammen. Unser Youngster Teodora Rogozenco kehrt nach einem Jahr Japan wieder zurück, außerdem freuen wir uns auf Anna-Christina Ragger, die durch die Freundschaft zu Sarah Hoolt und Judith Fuchs zu uns gestoßen ist. Wie im letzten Jahr, ist es unser Ziel zumindest

Weiterlesen »

Ansprechpartner

Teamchef HSK 1F Andreas Albers

Andreas Albers

Tel: 0157 87 344 225
andreas.albers@hsk1830.de

Termine