Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Unsere geschlossenen Trainingsgruppen treffen sich zu den vereinbarten Zeiten. Anfragen bitte über schachklub@hsk1830.de.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme nach dem 3 G Modell (genesen, geimpft, getestet). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Einen Spielbetrieb nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) gibt es jeden Montag, ab dem 20.9.2021. Unsere Senioren beginnen am 18. Oktober wieder mit den regelmäßigen Treffen. 

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

Spitzenduelle in Willingen

Spitzenduelle in Willingen

In der 5. Runde gab’s in fast allen Partien wahre „Achterbahnfahrten“ – insgesamt mit einem ausgeglichenen Hamburger Resultat von 5½ aus 11. Nun richte ich den Scheinwerfer aus die beiden Spitzenduelle in der U12w und in der U10: Alissa Wartenberg und David Goldmann gewannen in der 5. Runde sehr glücklich und mit großem Kampfgeist und spielen nun jeweils an Tisch 1. David (4½ aus 5) trifft als aktuell Erster auf den an Nr. 1 gesetzten Topfavoriten Hussein Besou, der punktgleich mit ihm ist, aber einen halben Buchholz-Punkt weniger hat. Und Alissa (4 aus 5) spielt als Fünfte gegen die allein Führende Michelle Trunz (4½ aus 5). Beide sind extrem nervös, drücken wir ihnen wie allen anderen auch die Daumen!

Liveübertragungen auf der Website der DSJ oder bei Chess24.

Neueste Beiträge