Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

Termine einiger Mannschaftskämpfe

Nach der Verlegung der 4. Runde vom 16. Januar wird auch die 5. Runde vom 6. Februar verschoben. Wann genau unsere drei Teams in der Landesliga Hamburg spielen werden, ist (mir) noch nicht ganz klar. Laut DSB Ergebnisdienst ist der nächste für die 6. Runde angesetzte Termin der 6. März; die 4. und 5. Runde werden möglicherweise am 27. März und 29. Mai – dann als letzte Runde!? – ausgetragen.

Am ersten März-Wochenende sollen auch die höheren Ligen ihren Spielbetrieb aufnehmen: die 1. Bundesliga und die 2. Bundesliga, die bis in den Juli hinein dauern, sowie die Oberliga Nord Nord, die am 29. Mai zu enden scheint.

Auch in den Frauen-Ligen hat es Verschiebungen gegeben. Die 1. Frauen-Bundesliga scheint ihre Serie am 19./20. März fortzusetzen. Sicher sind die nächsten Termine der 2. FBL und der FRL. In der 2. Frauen-Bundesliga erwartet Kristina Reichs HSK II den Reisepartner Delmenhorster SK am 20. Februar um 10 Uhr im HSK Schachzentrum, und Bessie Abram fährt am selbst Tag in der Frauen-Regionalliga Nord zum Elmshorner SC.

Es bleibt ratsam bzw. notwendig, den Ergebnisdienst des DSB https://ergebnisdienst.schachbund.de/ zu verfolgen sowie alle aktuellen Rundschreiben der Turnierleitungen zu beachten und an die Teams weiterzugeben.

Neueste Beiträge