Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Da müssen wir durch. Unser Klubheim bleibt weiterhin bis zum 10.01.2021 geschlossen. Es besteht ein absolutes Betretungsverbot. Ausnahmen, um z.B. wichtige Unterlagen aus dem Klub zu holen, müssen bei unserem Hygienebeauftragten Manfred Stejskal beantragt werden.

Unsere Jugend traut sich was

Das wäre fast eine Sensation geworden! Der HSK tritt zur Deutschen Mannschafts-Meisterschaft der Willigen (16.-20.9.2020 in Karlsruhe) mit einer um einige Spitzenbretter verstärkten Jugend-Bundesliga- Mannschaft an.

Auf Initiative von Robert und Luis Engel und unseres Ehrenvorsitzenden Christian Zickelbein haben wir versucht das hinzubekommen.

Die Spitzenbretter, die bereit waren mit dieser Mannschaft zu spielen, wurden gefunden, das Wohlwollen des Schachbundesliga e.V. und einiger teilnehmenden Mannschaften wurde erwirkt, finanzielle Förderer, hauptsächlich die Eltern, wurden gefunden. Am 16.7. sah es gut aus.

Dann wurden am 17.7. die Termine der letzten Jugend-BL Kämpfe auf den 19. und 20. 9. gelegt. Damit war der Traum geplatzt.

Der Vorstand war so begeistert von der Initiative der Aktiven und dem Selbstvertrauen, dass spontan die Entsendung zum Europa-Cup in Prag als Ersatz befürwortet wurde. Leider wurde der Europa-Cup gerade abgesagt.

Wenn unsere finanziellen Förderer mitmachen und wir uns qualifizieren, geht es jetzt zum Europa-Cup 2021 in Ohrid, Nordmazedonien.

Neueste Beiträge