Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Es gelten die Bedingungen der Hamburger Corona-Verordnungen.

Der gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb findet nach dem 2 G+ Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft jeweils mit zusätzlichem Test oder wenn dreimal geimpft, außerdem gibt es eine Maskenpflicht) statt. Das gilt auch für alle Mannschaftskämpfe. Jugendliche bis einschl. 15 gelten als geimpft und benötigen auch keinen Test.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme ebenfalls nur nach dem 2 G+ Modell (Teilnahme nur , wenn genesen oder geimpft jeweils mit zusätzlichem Test oder wenn dreimal geimpft, außerdem gibt es eine Maskenpflicht). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Unsere Jugend traut sich was

Das wäre fast eine Sensation geworden! Der HSK tritt zur Deutschen Mannschafts-Meisterschaft der Willigen (16.-20.9.2020 in Karlsruhe) mit einer um einige Spitzenbretter verstärkten Jugend-Bundesliga- Mannschaft an. Auf Initiative von Robert … Weiterlesen

Corona-Virus

Wir befolgen die Empfehlungen des Hamburger Sportbundes und des Deutschen Schachbundes und orientieren uns an der Behörde für Schule und Berufsbildung. Alle Wettkämpfe und Trainingsveranstaltungen finden bis auf weiteres statt. … Weiterlesen

Schachkultur im Museum

Einladung Hiermit laden wir alle Interessierten recht herzlich ein zu einem Vortrag von Prof. Dr. Bernd Schmelz am 6. Februar, 18.00 Uhr im Markk (früher Völkerkunde). Das Museum besitzt in … Weiterlesen