Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Woche im Klub

Der Freitag im Klub, 21.2.2020 

15:00 bis 16:00 Uhr: Kita-Gruppen für U8-Kids mit Maike Scheller, Helge Colpe und FSJlern.

16:00 bis 18:00 Uhr: Kinder- und Jugendtraining mit Bessie Abram (Mädchen, Jugendraum), IM Alexander Bodnar (U14, Bibliothek), Hans-Jörg Jantzen (ältere Jugendliche, Kleiner Trainingsraum), Helge Colpe und FSJler (Offene Gruppe, Turniersaal)

19:00 Uhr in der Bibliothek: 6. Runde des beliebten Turniers Kiek mol wedder in!

19:00 Uhr – HMM, 4. Runde: Acht Wettkämpfe, vier zu Hause. vier auswärts.

Zu Hause erwartet in der Stadtliga A Steffi Tegtmeiers HSK 7 den als Nr. 2 gesetzten SKJE 2.  – In der Bezirksliga A gibt es ein Spitzenduell zwischen Hanns Schulz-Mirbachs HSK 11 und dem SC Diogenes 4. – In der Kreisklasse B erwartetMalte Schachts HSK 28 die SVg Blankenese 4 und in der Kreisklasse C Dieter Florens HSK 29 den SK Union Eimsbüttel 5, den Spitzenreiter der Staffel.

Auswärts spielen Christian Zickelbeins HSK 17 und HSK 18 in der Kreisliga A an verschiedenen Orten: beim Bille SC 3 bzw. beim SK Weisse Dame. Wer hilft als Trainer oder Coach?  – Auch in der Kreisklasse A stehen weite Reisen auf dem Programm. Arthur Hofmeiers HSK 27 muss nach Schnelsen zum SC Königsspringer 7, der auswärts offenbar Probleme hat (1:7 und zuletzt 0:8 kampflos), aber zu Hause stark antritt. -Und Viktor Roschkes HSK 26 spielt gegen die Schachfreunde 5 nicht in Horn, sondern im Gymnasium Buckhorn in Volksdorf.

 

Sa/So, 22./23. Februar: Schwere Aufgaben in der 1. Bundesliga

Reinhard Ahrens und unser Team spielen am Wochenende, 22./23.Februar, in Mülheim gegen bisher in dieser Saison weniger erfolgreiche Mannschaften, die gerade deshalb noch gefährlicher sein können, als sie es ohnehin sind. Das Match am Sonnabend gegen den SV Mülheim Nord ist offen, aber gegen die SG Solingen am Sonntag sind wir klarer Außenseiter.

Die Bundesliga-Analyse von einem hoffentlich erfolgreichen Bundesliga-Wochenende bietet voraussichtlich IM Georgios Souleidis im Rahmen seines interaktiven Trainings am Dienstag, 25. Februar, um 19 Uhr.

 

Der Sonntag der Jugend-Ligen

Robert Engel spielt mit seinem Team HSK I in der Jugend-Bundesliga in Lübeck gegen einen der Mitfavoriten.

In der Jugendlandesliga Hamburg sind alle unsere drei Teams im Einsatz, zwei auswärts.  HSK II will mit Elias Mandelkow als Kapitän bei den Schachfreunden Sasel die Tabellenspitze verteidigen.- Tom Wolframs HSK III will versuchen, beim SK Weisse Dame, zum ersten Erfolgserlebnis zu kommen.- HSK IV mit Paul Jeken als Kapitän empfängt den SKJE II im HSK Schachzentrum.

 

Zur Vorbereitung von Schachreisen treffen sich  am Nachmittag im HSK Schachzentrum zwei Gruppen von Reiseleitern: Ab 14 Uhr geht es um die HSK Jugendreise im Mai nach Heide, ab 18 Uhr  ist der HSJB bei uns zur Gast, um die Endrunden der HJEM im März in Schönhagen vorzubereiten.

 

 

Zug um Zug – Erstes Helmut-Schmidt-Schachturnier in Hamburg

(Mit freundlicher Genehmigung von der Bundeskanzler-Helmut-Schmidt-Stiftung übernommen. Der Original-Text befindet sich hier.) Helmut Schmidt hatte das Schachspiel mit sechs Jahren von seinem Vater gelernt. Er sagte von sich, er habe „seitdem nichts mehr dazugelernt“. So schrieb Ulrich Stock, der ihm am Brett des Öfteren gegenübersaß, im November 2015 in der ZEIT. Am „Schmidtwoch“, 15. Januar 2020, … Weiterlesen Zug um Zug – Erstes Helmut-Schmidt-Schachturnier in Hamburg

Zum Fest und zum Jahreswechsel

Die Weihnachtsfeier im Hamburger Schachklub hat bereits stattgefunden. Wieder mit dem traditionellen Ansage-Blitz-Turnier aus der Zeit, als Schachuhren knapp und teuer waren. Alle fünf Sekunden „Weiß  –  Schwarz  –  Weiß…..“ vom Band, da braucht man Nerven und das kann die Ranglisten schon durcheinanderwirbeln. Früher war das die Schlussveranstaltung des Jahres, doch diese Zeiten sind vorbei. … Weiterlesen Zum Fest und zum Jahreswechsel

HSK-Jugendweihnachtsfeier 2019

Am Freitag, den 06.12. 2019 fand die HSK-Jugendweihnachtsfeier von 16 – 18 Uhr mit ca. 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Klub statt. Am alljährlichen Blitzturnier nahmen 34 Kinder und Jugendliche aller Altersstufen und aller Spielstärken teil. Natürlich kam am Nikolaustag Selbiger wieder mit seinem prall gefüllten Sack vorbei und verteilte süße Überraschungen an alle Anwesenden. … Weiterlesen HSK-Jugendweihnachtsfeier 2019

GM Jan-Krzysztof Duda

Porträt GM Jan-Krzysztof Duda Geboren am 26.04.1998 in Krakau (Polen). Aktuelle Spielstärke: 2734 EL0, 2754 DWZ, Nr. 19 der Weltrangliste (November 2019) Größte Erfolge: Weltmeister U10 2008 Vize-Europameister U14 2011 Europameister U14 2012 Europameister Schnellschach 2014 Vize-Europameister Blitzschach 2014 Großmeister seit Oktober 2013 Polnischer Meister 2018 Vize-Weltmeister Blitzschach 2018 Zweiter Platz FIDE Grand Prix Hamburg … Weiterlesen GM Jan-Krzysztof Duda

Simultan-Event mit GM (in spe) Luis Engel im Levantehaus

Im Rahmen des FIDE Grand-Prix gab Hamburgs jüngster Großmeister in spe Luis Engel am 15.11.19 eine dreistündige Simultan-Veranstaltung im Levante-Haus, einer wunderbaren Location in der Mönckebergstraße, mitten im Herzen Hamburgs. 16 Spieler waren eingeladen und fanden ihre Bretter in der Rotunde des Levantehauses, direkt unter dem vom britischen Bildhauer Barry Baldwin geschaffenen Kunstwerk aus Tieren … Weiterlesen Simultan-Event mit GM (in spe) Luis Engel im Levantehaus