Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Es gelten die Bedingungen der Hamburger Corona-Verordnungen.

Der gesamte Spiel- und Trainingsbetrieb findet nach dem 2 G+ Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft jeweils mit zusätzlichem Test oder wenn dreimal geimpft, außerdem gibt es eine Maskenpflicht) statt. Das gilt auch für alle Mannschaftskämpfe. Jugendliche bis einschl. 15 gelten als geimpft und benötigen auch keinen Test.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme ebenfalls nur nach dem 2 G+ Modell (Teilnahme nur , wenn genesen oder geimpft jeweils mit zusätzlichem Test oder wenn dreimal geimpft, außerdem gibt es eine Maskenpflicht). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

„Weihnachtsturniere“ online der DSJ

Wie schon im Vorjahr mussten die DVM verschoben werden. Die aktive DSJ hat sie wieder durch Weihnachtsturniere ersetzt, die in acht Altersklassen an unterschiedlichen Tagen zwischen Weihnachten und Sylvester ausgetragen werden. Dank der Organisation und Betreuung durch Bessie Abram, Olaf Ahrens, Ilja Golster und Michael Kotyk ist der HSK mit sieben Teams in sechs der acht Turniere dabei, obwohl einige Spieler – u.a. unser Jugendwart Michael Kotyk selbst – zeitgleich Weihnachts- oder Sylvester-Turniere mit langer Bedenkzeit spielen. Wir spielen mit zwei Teams in der U10 (Olaf) sowie mit je einem Team in der U12, U12w, U16w (alle Bessie), in der U14 (Ilja) und in der U16. Wir drücken allen unseren Mannschaften die Daumen, wünschen ihnen aber vor allem viel Spaß!

Hier die Ausschreibung mit allen Terminen und Links zu den Turnieren.

Neueste Beiträge