Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

Auch HSK II führt weiter

In der 2. Bundesliga gewann Georgios Souleidis‘ HSK II (9:1 / 26) mit 5½:2½ gegen den Tabellenletzten SG Aufbau Elbe Magdeburg. Bei nur einer Niederlage dank der Siege an den beiden Spitzenbrettern und der Jugendlichen an den Brettern 7 und 8 fiel der Sieg deutlicher aus, als Merijn bei seiner Meldung einer 4½:2½-Führung glaubte.  Julian Kramer spielte noch, hatte aber seine gute Stellung überrissen und musste um das Remis kämpfen. Doch er erreichte sogar noch ein Turmendspiel mit Mehrbauern und gewann es auch noch!

Unsere Reisepartner und Gastgeber an diesem Wochenende, der Norderstedter SK (3:7 / 17), trotzte dem SK Zehlendorf (6:2 / 18½) ein 4:4 ab und hat die drei Abstiegsränge verlassen.

Morgen um 10 Uhr sind die Zehlendorfer unser Gegner, eine schwere Aufgabe! Gespielt wird im Forum im Rathaus Norderstedt, Rathausallee 50, 22846 Norderstedt.

Neueste Beiträge