Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HMM 2022, 4. Runde (7)

Am Freitag. 24. Juni, vertrat Jones Hauke Blix als Coach von HSK 27 (6:2 / 11) beim Match gegen den SKJE 8 (6:2 (10½). Mit de3 spannenden 2:2 Unentschieden wahrte unsere junge Mannschaft die Chance, am Freitag, 8. Juli, gegen den führenden SK Weisse Dame 4 (6:2 / 11) um den Gruppensieg  in der Basisklasse A zu spielen.

Stanislaw Frackowiaks HSK 20 (4:2 / 15½) gewann zu Hause überraschend hoch 7½:½ gegen den TV Fischbek 4 (0:4 / 4) und übernahm damit die Führung in der Kreisliga D vor dem FC S. Pauli 9 (2:2 / 8) und dem HSK 19 (2:0 4½), dessen Match gegen St. Pauli auf Wunsch der Gegner auf Dienstag, den 23. August, verschoben worden ist. Vorher spielt Evs Team noch am Freitag, 1. Juli, in Fischbek. In dieser 4er-Staffel wird es nach dem Rückzug von SV Harburg keinen Absteiger geben.

Olaf Ahrens HSK 9 (1:7 13½) erwartete beim überlegenen Spitzenreiter der Bezirksliga A, dem Niendorfer TSV (8:0 / 23), eine „Klatsche“, schlug sich aber ausgezeichnet und verlor nur mit 3:5.  Dennoch ist unser Team als Letzter in Abstiegsgefahr und braucht vermutlich in der letzten Runde ausgerechnet gegen unsere Freunde von Kyckens SC Sternschanze (2:6 / 13½) einen Sieg; mit viel Glück könnte aber auch ein Unentschieden ausreichen.

Dagegen hat sich Dr. Hanns Schulz-Mirbachs HSK 11 (4:4 / 15½) nach dem zweiten Sieg in der Bezirksliga C mit 5½:2½ gegen den Bille SC 2 (2:6 / 13½) auf den 3. Platz verbessert und sollte damit den Klassenerhalt praktisch geschafft haben. Gefährdet ist in dieser Staffel allerdings noch Sebastian Kurchs HSK 12 (2:6 / 14) als Vierter, wenn nicht am 5. Juli gegen den Spitzenreiter Barmbeker SK 3 (8:0 / 20) ein Punktgewinn gelingt.

Neueste Beiträge