Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Unsere geschlossenen Trainingsgruppen treffen sich zu den vereinbarten Zeiten. Anfragen bitte über schachklub@hsk1830.de.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme nach dem 3 G Modell (genesen, geimpft, getestet). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Einen Spielbetrieb nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) gibt es jeden Montag, ab dem 20.9.2021. Unsere Senioren beginnen am 18. Oktober wieder mit den regelmäßigen Treffen. 

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

Luis Engel gewinnt in Magdeburg

Sebastian Siebrecht schreibt auf Facebook

Überragender Deutscher Meister 2020, der 17-jährige Luis Engel aus der Kaderschmiede des HSK, mit Grüßen an Christian Zickelbein. Junge, spielt der fantastisch! Klasse, das freut mich sehr.“ Sebi verlinkt „die Partie zur Deutschen Meisterschaft“ und versieht sie mit Engel-Stern und Sahnetörtchen. So soll man Deutscher Meister werden. Einfach genial.“ Mit 7½ aus 9 hatte Luis einen Punkt Vorsprung vor GM Alexander Graf (Sfr Deizisau), mit einer Performance von 2729 und einem ELO-Plus von 21 Punkten! – Auch Thies Heinemann gewann seine letzte Partie und belegte mit einer Niederlage nur gegen Luis den 7. Platz, fast seinen Startplatz 6.

Neueste Beiträge