Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Im HSK-Schachzentrum wird wieder Schach gespielt.

Unsere geschlossenen Trainingsgruppen treffen sich zu den vereinbarten Zeiten. Anfragen bitte über schachklub@hsk1830.de.

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Teilnahme nach dem 2 G Modell (Teilnahme nur wenn genesen oder geimpft). Anfragen über schachklub@hsk1830.de.

Einen Spielbetrieb nach dem 2 G Modell (Zutritt im ganzen Haus nur, wenn genesen oder geimpft) gibt es jeden Montag, ab dem 20.9.2021. Unsere Senioren beginnen am 18. Oktober wieder mit den regelmäßigen Treffen. 

Unsere Online Aktivitäten laufen weiter.

Oberliga Nord

Auch in der Oberliga Nord landete Norbert Schumachers HSK III (2:6 / 14½) nach der dritten Niederlage in Folge auf dem 8. Platz. Das Match beim SC Königsspringer (3:5 / 14) ging etwas unglücklich nach zwei groben Versehen mit 3½:4½ verloren; nur Hartmut Zieher gewann. Mit uns spielen alle fünf Hamburger Teams auf den Plätzen 6 bis 10 gegen den Abstieg. Die Nord-Staffel der Oberliga ist zweigeteilt. Der SK Norderstedt (8:0 / 22½) führt mit zwei Punkten Vorspung vor den Schachfreunden Schwerin, dem Lübecker SV und zwei weiteren Teams aus Schleswig-Holstein.

 

Neueste Beiträge