Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HSK Jugend DVM U16

Mannschaftsaufstellung

Nr. Name DWZ
1 Woelk, Tom-Frederic  2227 
2 Kotyk, Michael  2099 
3 Grabbel, Lennart Christian  1912 
4 Klaas, Heiko  1816 
5 Goltser, Ilja  1785 

Berichte

Siegerehrung DVM U16w

DVM U16w

Der Sprung auf das Treppchen blieb den Hamburger Spielerinnen letzten Endes ganz knapp verweht, aber Charlotte Hubert,  Yvonne Yihan Wu, Nikki Modali und Anika Einacker spielten ein sehr gutes Turnier. Beeindruckend wie nach einem enttäuschenden 3. Tag mit 1:3 Punkten die letzte Runde gegen die an drei gesetzten Königsjägerinnen aus Berlin sehr kämpferisch angegangen wurde. Die konzentrierte Vorbereitung am Vorabend zahlte sich mit einem 2,5:1,5 Sieg aus, was Platz 4 in der Endabrechnung bedeutete. Herzlichen

Weiterlesen »

DVM 2021: Unser U16w-Team ist jetzt in Berlin gestartet

Vom 30.04. bis zum 03.05.22 wird in Berlin, unter der freundlichen Leitung von Olaf Sill, die DVM 2021, die eigentlich traditionell zwischen den Jahren ausgetragen werden sollte, coronabedingt nun nachgeholt. Für den HSK spielen dort Charlotte Hubert, Yvonne Wu, Nikhilamrutha Modali und Anika Einacker, die in dieser Konstellation bei der Qualifikation im vergangenen September bei der NVM Bronze erreichten. Unser Team ist dieses Mal an 6 von 19 Mannschaften gesetzt, es wird ein Stückchen Arbeit

Weiterlesen »

Bronze in der DVM U12

In der 6. und letzten Runde der DVM U12 in Naumburg traf die HSK U12 als Vierter an Tisch 3 auf unsere Freunde vom SV Werder Bremen. Mit einem Sieg wären wir sicher in die Medaillenränge zurückgekehrt; schließlich reichte aber sogar ein 2:2 dank der Siege von Alissa Wartenberg und Mika Dorendorf für den Bronze-Rang 3, da die beiden führenden Teams ihre Wettkämpfe deutlich mit 4:0 gewannen. Meister wurde der SC Borussia Lichtenberg (10:2 /

Weiterlesen »

Sonntag, 27. März: Mehr Schatten als Licht

Der Sonntag hielt nicht, was der Sonnabend zu versprechen schien. Aus in der DPMM In der DPMM freute sich unser HSK Team (Dirk Sebastian, Malte Colpe, Tom.Frederic Woelk und Michael Kotyk) nach dem souveränen Sieg in der 1. Vorrunde auf das Match gegen den SC Empor Potsdam, schied aber mit einer 1:3-Niederlage aus – im Gegensatz zum FC St. Pauli, der sich mit 3:1 gegen die SF Essen-Katernberg durchsetzte. Damit steht fest, dass sich der

Weiterlesen »

Erfolgreicher Sonnabend

DVM U12 Am zweiten Tag der DVM U12 in Naumburg stand die erste Doppelrunde auf dem Programm. Der HSK (5:1 / 8½) spielte zunächst 2:2 gegen die SG Einheit Stassfurt und gewann am Nachmittag mit 3½:½ gegen den SV Wolfbusch Stuttgart. Auch am heutigen Sonntag gibt es eine Doppelrunde, und schon in der 4. Runde könnte es in unserem Duell gegen den Turnierfavoriten und aktuellen Spitzenreiter SC Borussia Lichtenberg (6:0 / 9½) eine Vorentscheidung geben.

Weiterlesen »

Heißes Wochenende: Fünf Wettbewerbe

An diesem letzten Wochenende im März muss der HSK wieder einmal auf mehreren Hochzeiten zugleich tanzen. Schon am Freitag, 25. März, beginnen in Naumburg die DVM U12; unser Team, gesetzt als Nr. 2, wird von Ilja Goltser und Tom Wolfram begleitet und spielt zurzeit schon in der 1. Runde gegen den USV TU Dresden. Inzwischen ist der 3:1-Sieg perfekt. Um 18:30 Uhr laden wir zu einem offenen Spielabend ein (2G+!), und um 19 Uhr spielen

Weiterlesen »

Trainer

IM Malte Colpe

Ansprechpartner

1. Jugendwart Bernhard Jürgens

Bernhard Jürgens

bernhard.juergens@hsk1830.de

Termine