Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Das Vereinsleben läuft langsam wieder an. In unserem HSK-Schachzentrum bieten wir an: Montag (ab 5.10.) 19.00 – 21.00 freie Partien und Training für Senioren, Mittwoch 10.00 – 12.00 freie Partien und Training für Senioren, Donnerstag 19.00 – 21.00 Training für Erwachsene und ältere Jugendliche, Freitag 18.00 – 22.00 freie Partien. Für Jugendliche diverse Trainingsgruppen an verschiedenen Wochentagen. Weitere Informationen unter den Reitern Aktuelles, Training und Termine. Nachfragen unter schachklub@hsk1830.de. Genaue Bedingungen hier.

Jugend-Bundesliga: HSK I bleibt vorn

Teamchef Robert Engel meldet „einen mehr oder weniger soliden 4:2-Sieg“ beim Delmenhorster SK, der die Tabellenspitze nach 3 Runden mit zwei Punkten Vorsprung vor vier Verfolgern aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein bedeutet. Robert gewann am Spitzenbrett, Henning Holinka verlor an Brett 2, Michael Kotyk und Isaac Garner spielten an Brett 3 und 4 remis, Lennart Meyling … Weiterlesen Jugend-Bundesliga: HSK I bleibt vorn

Jugend-Landesliga: 2. Runde

Ben Wito Kowalskis HSK II (4:0 / 30) gewann auch den zweiten Bruderkampf, diesmal mit 14:10 (4:2) gegen Marvin Müllers HSK IV (2:2 / 23), das sich erneut – wie beim Sieg gegen Königsspringer in der 1. Runde – gut schlug.  Tom Wolframs HSK III (0:4 / 19) musste etwas enttäuschend mit 11:13 (2½:3½) seine … Weiterlesen Jugend-Landesliga: 2. Runde

Frauen-Regionalliga: 2. Sieg

Kristina Reichs HSK III gewann auch beim Elmshorner SC, diesmal sogar mit 4:0. Dabei sprang Diana Garbere, zurück in Hamburg, für Kristina ein und gewann ebenso wie Karen Pump, Henrike Voss, auch sie zurück aus dem Ausland, und unserer Gastspielerin Daniella Harder vom SC Königsspringer. Mit 4:0 / 7 ist das Team nun Zweiter. Offenbar … Weiterlesen Frauen-Regionalliga: 2. Sieg

Johanneum ist Meister der Beobachtungsstufe 2019

Hätte nicht Ole Poeck mit dem Gymnasium Buckhorn die Meisterschaft der Klassen 5-13 in überlegenem Stil gewonnen, wären die Hamburger Schulmannschaftsmeisterschaften 2019 eine reine Enttäuschung für unsere Schulschacharbeit gewesen. An der Meisterschaft der Beobachtungsstufe mit zehn Mannschaften war keine unserer Schulen beteiligt! Sieger war das vom  SKJE betreute Johanneum (14:0 / 33) vor dem Margarethe-Rothe-Gymnasium … Weiterlesen Johanneum ist Meister der Beobachtungsstufe 2019