Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Aufgrund der Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus in Hamburg müssen leider sämtliche Veranstaltungen im HSK Schachzentrum entfallen. Der Klub ist geschlossen.
In Kürze geben wir bekannt, in welchem Rahmen und unter welchen Bedingungen unser Klubheim wieder besucht werden darf. Bitte informiert Euch unter “Onlineaktivitäten” über unsere Online-Angebote!

Bleibt gesund!

Dominanz in der Jugend-Landesliga

In der 4. Runde erspielten alle unsere drei Teams hohe Siege. Ben Witos Kowalswkis HSK II (8:0 / 59) gewann mit Elias Mandelkow als Coach bei den den Schachfreunden Sasel mit 15:8 (5:1) und baute die Führung aus, da Tom Wolframs HSK III (2:6 / 45) mit seinem ersten Sieg mit 16:8 (5:1) den SK Weisse Dame auf Platz 3 verwies. Marvin Müllers HSK IV (6:2 / 54) eroberte nach einem 17:7-Sieg (5½:½) mit Paul Jeken als Coach gegen den SKJE II den 2. Platz. – Ob‘s mit den drei Heimspielen am Sonntag, 22. März 2020, so erfolgreich weitergeht?

 

Neueste Beiträge