Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Da müssen wir durch. Unser Klubheim bleibt weiterhin bis zum 14.02.2021 geschlossen. Es besteht ein absolutes Betretungsverbot. Ausnahmen, um z.B. wichtige Unterlagen aus dem Klub zu holen, müssen bei unserem Hygienebeauftragten Manfred Stejskal beantragt werden.

Heftige Niederlage in der 1. Bundesliga

Der HSK verlor in der 8. Runde chancenlos mit 1:7 gegen die SG Solingen – nur Dorian Rogozenco und Dirk Sebastian schafften Remisen, ist aber doch noch Fünfter vor Werner Bremen, das eine Siegchance gegen die OSG Baden-Baden ausließ.

Neueste Beiträge