Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Die Corona Einschränkungen im Sport sind beendet!
Für Spieler, Gäste und Zuschauer gibt es keine Auflagen mehr!

Einen offenen Spielbetrieb auch für Gäste gibt es jeden Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr. Wir freuen uns über alle Interessierten , die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

Heftige Niederlage in der 1. Bundesliga

Der HSK verlor in der 8. Runde chancenlos mit 1:7 gegen die SG Solingen – nur Dorian Rogozenco und Dirk Sebastian schafften Remisen, ist aber doch noch Fünfter vor Werner Bremen, das eine Siegchance gegen die OSG Baden-Baden ausließ.

Neueste Beiträge