Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Offener Spielbetrieb, auch für Gäste: Jeweils Dienstag & Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr bieten wir einen offenen Spielabend an! Wir freuen uns über alle Interessierten, die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HMM (Hamburger Mannschaftsmeisterschaft) 2022

Die Hamburger Mannschaftsmeisterschaften werden normalerweise über neun Runden von Januar bis Juni gespielt. Der Sieger der Landesliga wird Hamburger Mannschaftsmeister. Aufgrund der COVID 19 Pandemie werden die HMM 2022 nur über 5 Runden ausgetragen.

Der Spieltag an dem die Mannschaftskämpfe für Mannschaften des HSK stattfinden, ist entweder der Dienstag, Donnerstag oder der Freitag. Die Partien beginnnen jeweils um 19 Uhr. Die Bedenkzeit beträgt 2 Stunden für 40 Züge plus 30 Minuten für den Rest der Partie.

Der Hamburger Schachklub von 1830 e.V. meldet jede Saison um die 30 Mannschaften, die sich in allen Spielklassen messen.

Die Mannschaften der Saison 2022

Landesliga
Stadtliga
Bezirksliga
Kreisliga
Kreisklasse
Basisklasse

Die letzten Berichte

HMM, Start in die 4. Runde

Chancen in der Stadtliga? In der Stadtliga B ist Stefan Ziefles HSK 7 (8:0 / 22) weiterhin in guter Form. Mit einem überraschend hohen 6:2-Sieg beim Barmbeker SK 2 (5:3 / 15) verteidigte das Team seine Position an der Tabellenspitze und baute sie sogar noch aus. Stefan räumt allerdings ein, dass das Ergebnis den deutlich engeren Verlauf des Wettkampfes nicht richtig widerspiegelt Einer der letzten Bruderkämpfe In der Bezirksliga C sind wir mit drei Mannschaften

Weiterlesen »

HMM, Großkampftag beendet die 3.Runde

Der zweite Großkampftag mit 8 Teams im Einsatz am 1. März steigerte noch die Herausforderungen des ersten in der 2. Runde mit 9 Teams, weil er auch noch durch den Streik des HVV belastet war. Hatten wir am 9. Februar drei kampflose Partien, so ließen sich gestern zwei weitere trotz vieler Telefonate wegen kurzfristiger verkehrsbedingter Absagen und weiten Anreisen nicht vermeiden. Viktor Roschke aber hatte eine kluge Idee; er fand bei seinem Heimkampf im Klub

Weiterlesen »

HMM, HSK 6 in der Stadtliga A

Am Mittwoch hatte André Holds HSK 6 (2:4 / 12) ein schweres Auswärtsspiel beim als Nr. 1 gesetzten Aufstiegsfavoriten SVgg Blankenese (6:0 /16 ½) und musste sich mit 3½:4½ knapp geschlagen geben.  Unser Saisonziel ist der Klassenerhalt, den ich unserem Team auch zutraue.

Weiterlesen »

HMM, HSK 15 verliert sein drittes Match

Gregor Köhlers HSK 15 (0:6 / 9½) muss in der Bezirksliga C um den Klassenerhalt kämpfen. Auch das dritte Match beim aktuell Dritten, dem Barmbeker SK 4 (4:2 / 12) ging mit 3:5 verloren, obwohl zum ersten Mal beide Spitzenbretter dabei und erfolgreich waren. Bei einer kampflosen Partie reichten die Remisen von Gregor und Jonas Krebber nicht zum ersten Mannschaftspunkt. Die Lage ist kritisch, aber nicht aussichtslos, wenn das Team zusammenhält.

Weiterlesen »

HMM, HSK 20 verliert auswärts

Sebastiab Karpes HSK 20 (2:4 / 10½) unterlag am Montag in der Kreisliga B beim etwa 100 DWZ-Punkte höher dotierten SV Lurup (3:3 / 11) mit 2½:5½. Bei einer kampflosen Niederlage am 8. Brett holten Andi Albers am Spitzenbrett und Boris Hoffmann am 3. Brett ganze Punkte, und Rolf  Bollmann, der Senior des Teams, schaffte ein Remis.  Weiter geht’s  für HSK 20 am 14. März mit einem Heimspiel gegen Union Eimsbüttel.

Weiterlesen »

HMM, die zweite Woche der 3. Runde

Nach drei Siegen zum Auftakt am Dienstag brachten die nächsten beiden Spieltage am Donnerstag und Freitag unterschiedliche Resultate (+2 =1 -3). In der Kreisklasse B unterlag Michael Schenks HSK 25 (3:3 / 13½) u am Donnerstag vielleicht etwas unglücklich dem SV Eidelstedt 2 (6:0 15½) mit 3:5 und wird daher seine  Aufstiegsträume erst in der nächsten Saison verwirklichen können, während die Gäste als aktuell Dritter u.a. mit dem Spitzenreiter SW Harburg 2 (6:0 / 17) um

Weiterlesen »

HMM 2024, Bezirksliga D (3. Runde) : Sasel 2 – HSK 16

Nach dem „Hammer-Gegner“ Großhansdorf 2 in Runde zwei spielten wir jetzt in Runde drei gegen einen gleichstarken Gegner, sodass wieder intensive Partien zu erwarten waren. Sasel 2 hatte in seiner ersten Runde gegen Großhansdorf besser abgeschnitten als wir, allerdings nur um einen halben Punkt und sie hatten vor allem an den drei hinteren Brettern die Punkte gemacht. Das war auch auf den Einsatz starker Spitzen-Spieler aus der nachfolgenden Mannschaft zurückzuführen. Meine Warnung vor dem kommenden

Weiterlesen »

HMM 2024, Kreisliga C: HSK 21 mit zwei Siegen nach Auftaktniederlage

Von der knappen, aber verdienten Niederlage gegen HSK 22 in der ersten Runde hat sich HSK 21 nicht schocken lassen und in Runde 2 und 3 jeweils deutliche Siege eingefahren: Im schönen Spiellokal von Barmbek gab es einen Kantersieg gegen Barmbek 5. Ivonne Rojas Albores gewann als Erste und damit ihre erste Partie für den HSK! Relativ schnell folgten weitere Punkte, so dass wir uns eigentlich gar keine Sorgen über den Ausgang des Matches machen

Weiterlesen »

HMM 2024, Kreisklasse C: HSK 28 im Barmbek-Basch

20.02.2024. Nach unserem Sieg in der ersten Runde hat Jonny Skibb als erster das Wort “(Wieder-) Aufstieg” durch die Feder fließen lassen. Seinerzeit noch mit einem Fragezeichen versehen. Nach dem zweiten souveränen Sieg im zweiten Mannschaftskampf wird das Fragezeichen langsam zu einem Ausrufezeichen. Mit 4:0 Mannschaftspunkten und gut gepolstertem Brettpunkte-Konto fahren wir in der dritten Runde zu den Barmbekern, die ihre bisherigen beiden Mannschaftskämpfe Unentschieden gestaltet haben. Spielort ist das einladende Sozial- und Kulturzentrum Barmbek-Basch.

Weiterlesen »

HMM 2024, Bezirksliga B: Schach am Bahnbetriebswerk

Die 11. reiste am 19. Februar 2024 nach Eidelstedt und legte einen überzeugenden Sieg neben die Gleise! Mannschaftsführer Dr. Hanns Schulz-Mirbach berichtet und ist besonders froh über den Einsatz von Edeljoker Bernhard Jürgens, der mit dem Fahrrad aus Harburg nach Eidelstedt anreiste! Den ganzen Bericht könnt Ihr auf der Homepage von HSK 11 lesen! Die 11. hat sich damit nach zwei Runden an die Spitze der Tabelle in der Bezirksliga B geschoben!  

Weiterlesen »

Ansprechpartner

Christian Zickelbein

Tel: 0171 45 67 172
christian.zickelbein@hsk1830.de

Die nächsten Mannschaftskämpfe