Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Da müssen wir durch. Unser Klubheim bleibt weiterhin bis zum 18.04.2021 geschlossen. Es besteht ein absolutes Betretungsverbot. Ausnahmen, um z.B. wichtige Unterlagen aus dem Klub zu holen, müssen bei unserem Hygienebeauftragten Manfred Stejskal beantragt werden.

HSK Kids-Cup

findet mehrmals im Jahr an einem Wochenendtag statt. Er ist für Kinder ohne DWZ und geeignet für Einsteiger und gilt als zusätzliche Schulwertung.

Es werden 7 Runden nach Schweizer System gespielt. Es sind zwei getrennt voneinander durchgeführte Turniere:

A) offen bis Klasse 4
B) KiGa bis Klasse 2

Die Bedenkzeit beträgt 20 Minuten pro Spieler und Partie. In den ersten 15 Minuten wird mit geschrieben. Damit die Trainer zwischen den Runden mit den Spielern die Partie analysieren können.

Kein Startgeld für HSK-Mitglieder. Gäste zahlen 5,–€ Startgeld.

Pokale gibt es für die ersten drei Plätze, für das beste Mädchen und den Besten jeder Klassenstufe. Medaillen und Urkunden bekommen alle anderen.

Aufgrund der Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg muss leider auch der Kids- und Youth-Cup am 4./5. April entfallen.

Teilnehmer & Tabellen

Beiträge

33. Kids-Cup ausgebucht

Der 33. HSK Kids-Cup ist ausgebucht und die Warteliste ist geschlossen. Grundschüler mit einer DWZ können sich beim 33.HSK Youth-Cup anmelden.

Weiterlesen »

33. Kids-Cup und Youth-Cup

Für den 33. Kids-Cup haben wir schon über 80 Anmeldungen zusammen, so dass ich hier für ein paar Tage mögliche Anmeldungen in eine Warteliste aufnehme. Für den 33. Youth-Cup sind noch Plätze frei. Dort können Schüler der Klassen 5 bis 8 mitspielen. Auch Grundschüler mit DWZ, die keinen Platz im Kids-Cup mehr bekommen, können sich noch anmelden. Die Ausschreibung ist hier.

Weiterlesen »

Der 32. HSK Kids-Cup

Mit einer erfreulich großen Teilnehmerzahl von 60 Teilnehmern startete das Wochenende mit dem 32. HSK Kids-Cup im Hamburger Schachklub. Gespielt wurden sieben Schnellschach-Partien mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten pro Spieler und Partie. Es wurde nach dem Schweizer System ausgelost. Weiterhin gab es eine Unterteilung zwischen A-Turnier und B-Turnier. Alle Kinder bis zur zweiten Klasse spielten im B-Turnier, alle bis zur vierten Klasse und mit deutscher Wertungszahl im A-Turnier. Pünktlich um 10 Uhr starteten die

Weiterlesen »

Historie

Termine

Turniere 2019