Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Offener Spielbetrieb, auch für Gäste: Wir bieten freitags von 18:30 – 22:00 Uhr einen offenen Spielabend an! Wir freuen uns über alle Interessierten, die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HSK Jugend News

Noch dreimal NVM

Gestern starteten drei Teams zu den NVM. Bessie Abram und Christopher Kyeck fuhren mit HSK U14w nach Kiel, Bernhard Jürgens und Leon Apitzsch mit HSK U14 und HSK U12 nach Magdeburg. Die Jungs reisen als Titelverteidiger an, die Mädchen wollen sich zum ersten Mal seit einigen Jahren für die DVM qualifizieren. Bessie Abram und Christopher Kyeck fuhren mit HSK U14w nach Kiel, wo unsere Mädchen als Nr. 5 von zehn Teams gesetzt sind und um die erste Qualifikation seit langem

Weiterlesen »

Silber in Kiel

Mit einem verdienten 2½:1½-Sieg gegen Lübecker SV (11:3 / 18½) sicherte sich die HSK U16 (11:3 / 17) als Zweiter die Qualifikation für die DVM U16 hinter dem Reideburger SV Halle (11: 3 / 18). Der Lübecker SV fiel auf den 3. Platz zurück. Vierter wurde das Berliner Mannschaft Borussia Lichtenberg (9:5 / 16), die uns in der 1. Runde geschlagen hatte. Unser Team, betreut von Malte Colpe und Bernhard Jürgens, überzeugte schließlich durch eine kämpferische Mannschaftsleistung. Die Einzelresultate Tom-Frederic Woelk (5½/7), Michael

Weiterlesen »

HSK U16 auf Platz 3 in Kiel

Am dritten Tag gab es einen 3:1-Sieg gegen den SV Empor Berlin und ein 2:2 gegen den Reideburger SV Halle. Vor der letzten Runde ist unser Team Dritter bei der NVM U16 in Kiel und spielt gegen den Spitzenreiter Lübecker SV, der zwar wie wir 9:3 Mannschaftspunkte hat, aber in der Zweit- und Drittwertung deutlich besser ist als wir: SoBerg 120.0, Brettpunkte 17,0 gegenüber 99.0 / 14,5. Zweiter ist unser heutiger Gegner der 6. Runde Reideburger SV Halle (9:3 / 100,5 / 15,5), der in

Weiterlesen »

NVM: HSK U16 auf Klettertour

Der zweite Tag der NVM in Kiel verlief erfolgreich. Zunächst gelang ein 3:1-Sieg gegen den SV Rüdersdorf, am Nachmittag ein knapper 2½:1½-Sieg gegen den Delmenhorster SK. Nach drei Remisen entschied Heiko Klaas das Match in der letzten Partie mit einem doppeltem Turmendspiel, und damit gelang in zwei Runden der Sprung vom 12. Platz auf den 4. Platz. In der 5. Runde ist der SV Empor Berlin, aktuell Zweiter, unser Gegner. An Tisch 1 verteidigt der Lübecker SV (7:1) seine Führung

Weiterlesen »

Der 32. HSK Youth-Cup

Nach einem tollen Start ins Wochenende und viel Spaß beim Kids-Cup (Grundschüler bis 4. Klasse) ging es heute am Sonntag mit dem Youth-Cup weiter. Ebenso wie beim Kids-Cup wurden hier 7 Schnellschach-Partien mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten pro Spieler und Partie nach dem Schweizer System gespielt. Teilgenommen haben 46 Kinder und Jugendliche. Genau wie gestern gab es ein A-Turnier und ein B-Turnier. Auch dieses Mal wurde nach Alter und deutscher Wertungszahl (DWZ) unterteilt. Somit

Weiterlesen »

Der 32. HSK Kids-Cup

Mit einer erfreulich großen Teilnehmerzahl von 60 Teilnehmern startete das Wochenende mit dem 32. HSK Kids-Cup im Hamburger Schachklub. Gespielt wurden sieben Schnellschach-Partien mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten pro Spieler und Partie. Es wurde nach dem Schweizer System ausgelost. Weiterhin gab es eine Unterteilung zwischen A-Turnier und B-Turnier. Alle Kinder bis zur zweiten Klasse spielten im B-Turnier, alle bis zur vierten Klasse und mit deutscher Wertungszahl im A-Turnier. Pünktlich um 10 Uhr starteten die

Weiterlesen »

Fehlstart in Kiel

Die HSK U16 verlor in der 1.Runde mit 1:3 gegen Borussia Friedrichsfelde; nur Tom-Frederic Woelk gewann am Spitzenbrett. Auch die anderen beiden Hamburger Team SVg Blankenese und SK Weisse Dame verloren, während alle drei Berliner Mannschaften gewannen. In der 2. Runde geht’s nun gegen den Hagener SV.

Weiterlesen »

NVM U16 in Kiel

Schon am Freitag starten starten Bernhard Jürgens und IM Malte Colpe mit der HSK U16 nach Kiel zur NVM U16, wo am verlängerten Wochenende die Qualifikation für die DVM 2019 das Mindestziel ist, möglichst natürlich auch die Titelverteidigung, die aber eine schwere Aufgabe sein dürfte. Unser Team mit Tom-Frederic Woelk, Michael Kotyk, Heiko Klaas, Ilja Goltser und Lennart Grabbel ist zwar (noch) an 1 gesetzt, aber der Reideburger SV Halle scheint ausgeglichener besetzt und ist keineswegs der einzige starke

Weiterlesen »

Kaiwen Wang bei der WM U8

Mit 4 aus 11 schloss Kaiwen Wang (GER) die Jugendweltmeisterschaft U8 in Weifang in seinem Heimatland unter 96 Teilnehmern auf seinem Startplatz 81 ab, gleichauf mit einem weiteren Teilnehmer aus Deutschland und vor einem dritten. Seine Elo-Performance von 959 zeigt, dass er in dem langen Turnier noch nicht ganz abrufen konnte, was er schon drauf hat (DWZ 1304-14). Als jüngerer Jahrgang wird er im nächsten Jahrgang und  schon im Herbst in Sebnitz stark zulegen!

Weiterlesen »
IM Luis Engel April 2019

IM Luis Engel

Porträt IM Luis Engel Geboren am 14.10.2002 in Hamburg lebt Luis mit seinen Eltern und zwei Brüdern in Hamburg. Er ist seit 2011 HSK-Mitglied Aktuelle Spielstärke: 2510 EL0, 2529 DWZ Größte Erfolge: Hamburger Jugendmeister: 2018, 2017, 2016, 2015 (U20), 2013 (U12), 2012 (U10)Deutscher Meister: 2019 (U18), 2016 (U14) und 2014 (U12)6. Platz bei der Jugend-WM: 2018 (U16)Deutscher Vereinsmeister mit dem HSK: 2018, 2017 (U16), 2016 (U14) und 2014 (U12)Mannschafts-Europa-Meister: 2019 (U18)Ernennung zum Internationalen Meister im

Weiterlesen »

11. Vellmarer Schachtage

Robert Engel fuhr vom 4.-7. Juli nach Vellmar, um seine hinter der DWZ-Entwicklung zurückgebliebene Elo-Zahl zu verbessern. Im A-Open mit 98 Teilnehmern erreichte er das erklärte Ziel auf überzeugende Weise: Mit 4½ aus 7 und einer Elo-Performance von 2137 belegte er den 15. Platz und hatte ein Elo-Plus von 28.4 Punkten. Ansonsten bestimmte Frauen-Power das Turnier: Lara Schulze gewann mit 6 Punkten, Dritte wurde Antonia Ziegenfuß (beide U18) 5½ aus 7.

Weiterlesen »

Anstehende Turniere

Am kommenden Wochenende 3.11. und 4.11. findet die inzwischen 99. Auflage unseres Sekt oder Selters Turniers statt. Hier besteht für Jugendliche eine Möglichkeit, mal zwischendurch 3 Turnierpartien zu spielen. Am 4.11. findet in Bremen ein Jugendschachturnier statt. Eine Woche später am 10.11. veranstaltet der SV Lurup wieder sein Jugendschachturnier Hamburg-West. Am 17.11. findet das 10. offene Alstertaler Jugendschnellschachturnier U16 statt. Hier haben sich bereits 14 Spieler des HSK angemeldet. Es können gerne noch mehr werden.

Weiterlesen »