Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Offener Spielbetrieb, auch für Gäste: Jeweils Dienstag & Freitag von 18:30 – 22:00 Uhr bieten wir einen offenen Spielabend an! Wir freuen uns über alle Interessierten, die uns kennenlernen möchten. Wir bitten um Anmeldung über schachklub@hsk1830.de.

HMM 2024 (Hamburger Mannschaftsmeisterschaft)

Die Hamburger Mannschaftsmeisterschaften 2024 werden in fünf Ligen – Stadtliga, Bezirksliga, Kreisliga, Kreisklasse und Basisklasse – von Januar bis Juni gespielt. Der HSK ist mit den Mannschaften HSK 6 bis HSK 30 in allen Ligen vertreten.

Der Spieltag an dem die Mannschaftskämpfe für Mannschaften des HSK stattfinden, ist entweder der Dienstag, Donnerstag oder der Freitag. Die Partien beginnen jeweils um 19 Uhr. Die Bedenkzeit beträgt für die

  • Stadt-, Bezirks- und Kreisliga 2 Stunden für 40 Züge plus 30 Minuten für den Rest der Partie.
  • Kreis- und Basisklasse 90 Minuten für 40 Züge plus 30 Minuten für den Rest der Partie.

Dir folgenden Angaben zu den einzelnen Mannschaften basieren auf den beim Hamburger Schachverband e.V. gemeldeten Ranglisten mit Stand November 2023 (vgl. hier).

Die Mannschaften der Saison 2024

Stadtliga

Bezirksliga

Kreisliga

Kreisklasse

Basisklasse

Die letzten Berichte

HMM 2024: HSK 11 – HSK 12 oder “Zusammen sind wir stark trotz Niederlage!”

Was für ein Wettkampf! HSK 11 – HSK 12 steht auf dem Freitagabendprogramm. Ein Blick auf die Ranglisten verrät, wir haben an jedem Brett einen deutlichen DWZ Rückstand aufzuholen. Doch nun im Einzelnen: An Brett “0”, ja ihr habt Euch nicht verlesen, am fiktiven Brett “0” spielen David Goldmann gegen Helge Hedden. David darf nicht für uns antreten, da er in Runde 2 für HSK 5 in der Landesliga gespielt hat. Und Helge Hedden verzichtet

Weiterlesen »

HMM 2024: 2. Runde, schwierige zweite Woche

Die Woche begann mit einem schweren Auswärtsspiel für Lukas Pitz‘ HSK 26 (0:4 / 4½) beim fast 200 DWZ-Punkte höher dotierten SV Eidelstedt 2 (4:0 / 10½). Bei vier Remisen schoss Ole Bues das Ehrentor gegen einen der Aufstiegskandidaten in der Kreisklasse B, dem wir mit 3:5 unterlagen. Am Dienstag, 6. Februar, schaffte Hauke Blix‘ HSK 27 (1:3 / 6½) in der Kreisklasse C ein 4:4 gegen unsere Gäste vom Barmbeker SK 6 (2:2 /

Weiterlesen »

HMM: 2. Runde, 5.+6. Match

Am Freitag, 2. Februar, gelang André Holds HSK 6 in der Stadtliga A gegen die Schachfreunde Wedel ein 5:3-Sieg. Vermutlich verkehrsbedingt gab es drei kampflose Partien, eine auf unserer, zwei auf Wedeler Seite. In der Kreisklasse A schlug Michael Botzets HSK 23 (3:1 / 10) das ähnlich junge Team SKJE 7 klar mit 6:2. Michael schreibt an seine Mannschaft: “Liebes Team, ich bin ein wenig stolz auf euch! Sicherer 6:2-Sieg im Mannschaftskampf gegen SKJE 7.

Weiterlesen »

HMM: 2. Runde, ein Sieg und zwei Niederlagen

Am Mittwoch, 31. Januar, gewann Stefan Ziefles HSK 7 (4:0 / 11) in der Stadtliga B auswärts beim Volksdorfer SK schon sein zweites Match mit 5½:2½  und übernahm zwischenzeitlich die Tabellenspitze. – Am 1. Februar verlor Sebastian Karpes HSK 20 (2:2 / 8) zu Hause knapp mit 3½:4½  gegen den SC Königsspringer 4. Sebastian erwartet in der Kreisliga B eine spannende Saison, in der offenbar jeder jeden schlagen kann. Auch in der Basisklasse B mussten

Weiterlesen »

HMM: Start in die 2. Runde

Am Dienstag, 30. Januar, eröffnete Eva Maria Zickelbein HSK 21 (2:2 / 10) die 2. Runde mit einem 6½:1½-Sieg bei unseren Nachbarn vom Barmbeker SK 5. Zum ersten Mal dabei unser neues mexikanisches Mitglied Graciela Ivonne Rojas Albores. Mit dem hohen Sieg hat das Team zwischenzeitlich die Führung in der C-Staffel der Kreisliga übernommen, kann aber bei zwei ausstehenden Wettkämpfen noch von drei Mannschaften abgelöst werden, u.a. von Stanislaw Frackowiaks HSK 22. Heute spielt Stefan

Weiterlesen »

HMM 2024  –  Bilanz der 1. Runde

Bis auf den letzten von acht Bruderkämpfen ist die 1. Runde beendet; am Freitag, 26.1.,  spielen noch Bessie Abrams HSK 24 und Michael Botzets HSK 23 in der A-Staffel der Kreisklasse gegeneinander. Erst sieben Wettkämpfe haben wir gegen Teams anderer Vereine gespielt – mit einer ausgeglichenen Bilanz +3 = 1 -3. Alle drei Niederlagen haben wir gegen den FC St. Pauli einstecken müssen, in der Stadtliga A HSK 6 knapp mit 3½:4½ gegen Pauli 4

Weiterlesen »

HMM 2024: HSK 26 – HSK 25 (Kreisklasse B)

Doppelpremiere im HSK-Klubhaus! – Am vergangenen Freitag trat in der Kreisklasse B zum ersten Mal die neu formierte Mannschaft HSK 25 ans Brett und gleichzeitig durfte ich meinen Einstand als “frischer” Mannschaftsführer geben. Lange hatte ich mich gesträubt, eine solche Rolle zu übernehmen, das allfällige Zusammentrommeln von acht Spielern, ggf. das lange herumtelephonieren nach Ersatz und im Anschluß will vielleicht auch noch der eine oder andere Bericht geschrieben werden … Aber was soll ich klagen?

Weiterlesen »

HMM 2024, Kreisliga C: HSK 21-HSK 22

Am Donnerstag den 18. Januar 2024 starteten die beiden Teams aus der Kreisliga C, HSK 21 und HSK 22 in die Saison. Das eingespielte Team von Stanislaw Frackowiak stapelte tief, kürte sich zum Abstiegs- und HSK 21 zum Aufstiegskandidaten! HSK 22 musste den ambitionieren Bendix Perschk in die Stadtliga abgeben und Kirsi Saynajakangas ging zurück nach Finnladen, dafür wechselte Reinhard Ahrens ins Team. In HSK 21 gibt es Jascha Köhnen als Abgang zu vermelden –

Weiterlesen »

HMM 2024, Kreisliga C: HSK 27 gegen HSK 28

HSK 28: Auftakt in der Kreisklasse C gegen HSK 27 16.01.2024. Im ersten Mannschaftskampf der Saison geht es gegen Hauke Blix’ HSK 27. In unserem Klubhaus ist es der einzige Mannschaftskampf des Abends, sodass es mit viel Platz und recht entspannt und ohne großes Gewusel losgeht. Hauke Blix und einige aus seiner Mannschaft sind mir als nette Kumpanen bekannt, und wie erwartet ist die Stimmung zwischen den Mannschaften daher locker und angenehm freundlich. Zumindest neben

Weiterlesen »

HMM 2024, Bezirksliga D: HSK 17 gegen HSK 16

Es ist wieder so weit! Die HMM 2024 haben begonnen und traditionell treffen in der ersten Runde mehrere HSK-Mannschaften in unterschiedlichen Klassen gleich in der 1. Runde aufeinander, so auch HSK 17 und HSK 16 in Bezirksliga D.   Es sind zwei im DWZ-Durchschnitt ebenbürtige Mannschaften, bei denen auch die DWZ-Werte der einzelnen Bretter fast gleich sind. Es versprachen also intensive und spannende Brettduelle zu werden, deren Auswirkungen sich dann auch im Nachhinein bei der

Weiterlesen »

Ansprechpartner

Christian Zickelbein

Tel: 0171 45 67 172
christian.zickelbein@hsk1830.de

Die nächsten Mannschaftskämpfe