Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Da müssen wir durch. Vom 2. bis zum 30. November schließen wir unser Klubheim wieder. Es besteht ein absolutes Betretungsverbot. Ausnahmen, um z.B. wichtige Unterlagen aus dem Klub zu holen, müssen bei unserem Hygienebeauftragten Manfred Stejskal beantragt werden.

HSK Jugend News

Gymnasium Buckhorn gewinnt überlegen!

Das Gymnasium Buckhorn wurde Mannschaftsmeister der Hamburger Schulen vor dem Christianeum und 15 anderen Schulen (ohne das MCG und das Brecht-Gymnasium). Das Team setzte sich überlegen mit 14:0 Punkten durch. 49,5 Brettpunkte (von 56) und vier Spieler mit einem perfekten Score von 7 aus 7 (Jakob Weihrauch, Marvin Müller, Paul Jeken und Alissa Wartenberg). Betreut wurde das Team von Ole Poeck, herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen »

Hamburger Grundschulschachtag aus der Sicht des HSK

„Großes Lob an die Organisatoren und die zahlreichen Helfer mit ihren Weihnachtszipfelmützen! Von der Anmeldung bis zur Siegerehrung klappte unter anderem aufgrund der professionellen Moderation von Björn Lengwenus alles reibungslos, ohne größere Streitfälle und ohne längere Wartezeiten.“ Dieses Lob einer HSK Mutter stelle ich meiner kurzen schachlichen Analyse der Beteiligung unserer Spieler an dem Turnier gern voran und füge zwei Namen hinzu: Jan Pohl, den Vorsitzenden des Fachausschusses Schach, und Hendrik Schüler, den Turnierleiter des

Weiterlesen »

Hamburger Grundschulschachtag 2019

Über 300 Kinder waren dabei. Die Mannschaftswertungen gewannen Maike Schellers Schule Genslerstraße (Gruppe 1, Klassen 3-4) und Gerhard Bissingers Grundschule Windmühlenweg (Gruppe 2, Klassen 1-2, Hamburger Meister der Klassen 1-2 wurde Kaiwen Wang mit 7 aus 7 vor Lukas Chen und  Leon  Kalantaryan, bestes Mädchen Adelia Wartenberg. In Gruppe 1 war Kristina-Maria Abram bestes Mädchen. Hamburger Grundschulmeister wurde Elias Lu mit 7 aus 7 vor dem punktgleichen Julian Braun; auch Alexander Borgert (4.) und Alexander

Weiterlesen »

Sensationeller Start in die Jugend-Stadtliga

Vier Mannschaften spielen in dieser Saison doppelrundig um den Aufstieg in die Jugend-Landesliga. HSK 5 gewann in der 1. Runde überraschend hoch mit 6:0 (18:6) beim SC Königsspringer 2. Senait Mehari begleitete das Team, Olaf Ahrens erwartete es in Schnelsen und dort spielten unsere Jungs eine Partie nach der anderen aus: Malte Lüddecke (6), Sascha Lulukov (5), Romeo Malchereck (4), Klaus Diekmann (3), Zion Malchereck (1) und Joris Raschke (2). Herzliche Glückwünsche ans Team und

Weiterlesen »

33. Kids-Cup ausgebucht

Der 33. HSK Kids-Cup ist ausgebucht und die Warteliste ist geschlossen. Grundschüler mit einer DWZ können sich beim 33.HSK Youth-Cup anmelden.

Weiterlesen »

GM Jan-Krzysztof Duda

Porträt GM Jan-Krzysztof Duda Geboren am 26.04.1998 in Krakau (Polen). Aktuelle Spielstärke: 2734 EL0, 2754 DWZ, Nr. 19 der Weltrangliste (November 2019) Größte Erfolge: Weltmeister U10 2008 Vize-Europameister U14 2011 Europameister U14 2012 Europameister Schnellschach 2014 Vize-Europameister Blitzschach 2014 Großmeister seit Oktober 2013 Polnischer Meister 2018 Vize-Weltmeister Blitzschach 2018 Zweiter Platz FIDE Grand Prix Hamburg 2019 Schachliche Ziele: Das Ziel kann eigentlich nur Weltmeister lauten. Duda ist mit 21 Jahren der mit Abstand jüngste Spieler

Weiterlesen »

Schon über 20 Anmeldungen für die Schachreise

Wir haben inzwischen 21 Anmeldungen für die Jugendreise, darunter bekannte Gesichter wie Afonso Rodrigues sowie Gregor und Theodor Köhler. Wer ist die Nummer 25 unter den Anmeldungen? Hier sind die Ausschreibung und das Anmeldeformular.

Weiterlesen »

Luis Engel ausgezeichnet

Der Deutsche Schachbund hat am Wochenende Luis Engel die Ehrenplakette in Gold verliehen, die höchste Auszeichnung für sportliche Leistung im Schach in Deutschland. Ebenfalls ausgezeichnet wurde sein junger Großmeisterkollege Vincent Keymer. Ort und Zeit der Übergabe an Luis stehen noch nicht fest.

Weiterlesen »

Offenes Alstertaler Jugendschnellschachturnier U16

Die Schachfreunde Sasel und das Carl-von-Ossietzky-Gymnasium haben als Veranstalter dieses Turniers viele Glückwünsche und unseren Dank verdient. Bei der 11. Auflage konnte der 1000. Teilnehmer mit einem Überraschungspreis geehrt werden. 129 Teilnehmer aus Hamburg und Schleswig-Holstein sind ein neuer Teilnehmerrekord. Die Ausrichtung durch Frank Tobianski und sein Team, das auch Bessie Abram als Schedsrichterin unterstützte, war wie immer sehr gut. Das Turnier gewann ungeschlagen Florian Popist (U16) vom SK Weisse Dame mit 8 aus 9

Weiterlesen »

Zwei neue Schiedsrichter

Meike Scheller und Afonso Rodrigues haben nach einem Regionalen Schiedsrichter-Lehrgang in Kiel die Prüfung bestanden. Als Regionale Schiedsrichter werden sie schon schnell aktiv: Maike am Hamburger Grundschultag am 23. November, Afonso spätestens am 14. Dezember bei der von Senait Mehari und ihm veranstalteten HSK U16-Trilogie.

Weiterlesen »

Jugend-Landesliga: HSK IV gewinnt

Marvin Müllers HSK IV gewann das verschobene Match der Jugend-Landesliga mit 13:11 (3½:2½) gegen den SC Königsspringer, der in der letzten Saison noch in der Jugend-Bundesliga gespielt hat. Für ganze Punkte sorgten unsere U10- und U12-Talente: David Goldmann, Jan Christian Gold und Bahne Fuhrmann (an Brett 2!). Marvin Müllers Remis am Spitzenbrett bedeutete den Mannschaftssieg. Damit teilt HSK IV mit dem SK Weisse Dame nach der 1. Runde die Plätze 2 und 3. Weiter geht’s

Weiterlesen »