Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Wir beginnen mit der Öffnung des Klubheims am 31.7.2020. Freier Spielbetrieb unter Einschränkungen (nur) freitags von 18.00 – 22.00 Uhr. Anmeldung unter schachklub@hsk1830.de erforderlich. Genaue Bedingungen hier.

Senioren 65+ im Schnellschach

Die Offene Hamburger Schnellschach Senioreneinzelmeisterschaft 65+ von 2019 wurde in 2020 ausgetragen. 15 Teilnehmer fanden ins „Mittendrin“, dem Spielort der Schachfreunde Wedel. Das Turnier gewann Uwe Grimm (MTV Dannenberg) mit 6 aus 7 vor IM Evgueni Chevelevitch und Theo Gollasch (beide 5 Punkte). Aufgrund der besseren Zweitwertung sollte Evgnuei Hamburger Meister geworden sein. Auch Madjid Emami belegte mit 4 Punkten einen guten 7. Platz, noch vor dem punktgleichen amtierenden Hamburger Meister Fritz Fegebank.

Weiter geht’s mit der Meisterschaft 50+ von 2019 am  Sonntag, 26. Januar wieder im Stadtteilzentrum „Mittendrin“ in Wedel: Die Teilnehmerzahl ist auf 32 begrenzt.

Senioreneinzelmeisterschaften im Schnellschach 2019

Die Offenen Hamburger Meisterschaften der Senioren 65+ und 50+ im Schnellschach werden im Januar 2020 nachgeholt. Robert Law, der Referent für Seniorenschach, im Hamburger Schachverband lädt zu zwei unterschiedlichen Terminen ein, sodass der eine oder andere sogar zwei Turniere spielen kann. Der Anfang machen die Senioren 65+ am Sonnabend, 4. Januar 2020, um 9:00 Uhr … Weiterlesen Senioreneinzelmeisterschaften im Schnellschach 2019

Fritz Fegebank ist Hamburger Seniorenmeister

Unser besonderer Schachfreund Fritz Fegebank musste zwar den Sieg im Offenen Turnier mit 44 Teilnehmern dem Favoriten Werner Szenestra vom SV Berenbostel mit 7 Punkten überlassen, aber mit 6½ Punkten teilte er die Plätze 2-5 und war als Dritter der beste Hamburger vor Alexander Stuhlmann SKJE und Jens Stampfer (SC Rösselsprung). Bester von 11 HSK … Weiterlesen Fritz Fegebank ist Hamburger Seniorenmeister