Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Das Vereinsleben läuft langsam wieder an. In unserem HSK-Schachzentrum bieten wir an: Montag (ab 5.10.) 19.00 – 21.00 freie Partien und Training für Senioren, Mittwoch 10.00 – 12.00 freie Partien und Training für Senioren, Donnerstag 19.00 – 21.00 Training für Erwachsene und ältere Jugendliche, Freitag 18.00 – 22.00 freie Partien. Für Jugendliche diverse Trainingsgruppen an verschiedenen Wochentagen. Weitere Informationen unter den Reitern Aktuelles, Training und Termine. Nachfragen unter schachklub@hsk1830.de. Genaue Bedingungen hier.

HSK U12 ist Norddeutscher Meister

Nach einem 3½:½-Sieg in der 5. Runde gegen den SV Roter Turm Halle hatte der HSK (10:0 / 15½) die Qualifikation für die DVM U12 bereits in der Tasche und spielte weiter um die Meisterschaft. In der 6. Runde gelang wiederum das Standardergebnis 3:1 gegen die TSG Oberschöneweide (7:3 / 14½) aus Berlin, aber die … Weiterlesen HSK U12 ist Norddeutscher Meister

HSK U12 auf Platz 1

Ole Poecks HSK U12 (8:0) mit Arthur Krüger, Mika Dorendorf, Luca Brandstrup und Alexander Borgert gewann auch am zweiten Tag beide Wettkämpfe in der NVM  U12 in Magdeburg mit 3:1, zunächst gegen das von Jonathan Carlstedt betreute Team von Werder Bremen, dann gegen die leicht favorisierte SG Einheit Staßfurt (6:2 /9). So verteidigte unser als … Weiterlesen HSK U12 auf Platz 1

U12 holt Gold bei der DVM 2019

Es gleicht einem Wunder, wie wir den diesjährigen deutschen Meistertitel in der U12 Vereinsmeisterschaft gewinnen konnten. Bei der enttäuschenden NVM, wo das Team mit Bahne Fuhrmann, Arthur Krüger, Zion Malchereck, Bennit Tietz und Luca Brandstrup nur den elften Platz belegte, scheiterten wir deutlich an der Qualifikation für die DVM. Nur dank eines Freiplatzes bekamen wir … Weiterlesen U12 holt Gold bei der DVM 2019