Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Das Vereinsleben läuft langsam wieder an. In unserem HSK-Schachzentrum bieten wir an: Montag (ab 5.10.) 19.00 – 21.00 freie Partien und Training für Senioren, Mittwoch 10.00 – 12.00 freie Partien und Training für Senioren, Donnerstag 19.00 – 21.00 Training für Erwachsene und ältere Jugendliche, Freitag 18.00 – 22.00 freie Partien. Für Jugendliche diverse Trainingsgruppen an verschiedenen Wochentagen. Weitere Informationen unter den Reitern Aktuelles, Training und Termine. Nachfragen unter schachklub@hsk1830.de. Genaue Bedingungen hier.

Landesliga Hamburg verlegt

„Der Spielausschuss des Verbandes hat auf seiner Konferenzsitzung am 10.08. (im Anschluss an das Hearing) beschlossen, dass die Landesliga 2019/2020 als Spielzeit 2019-2021 ausgedehnt wird und die Runden 8 und 9 planmäßig bis Frühjahr 2021 im Einklang mit der Oberliga Nord ausgerichtet werden. Der Beschluss lehnt sich an die Durchführung der Oberliga Nord an. In … Weiterlesen Landesliga Hamburg verlegt

Landesliga 7. Runde: HSK IV mit wichtigen Punkten im Abstiegskampf!

Am 1. März war es so weit: Nach zwei Siegen warteten wir in der HSK-Hölle auf unser nächstes Endspiel um den Klassenerhalt und damit auf unsere Freunde vom SK Union Eimsbüttel, die in diesem Jahr in noch schlimmeren Kalamitäten stecken als wir – in den vergangenen Jahren war diese Begegnung auch oft genug ein Spitzenduell … Weiterlesen Landesliga 7. Runde: HSK IV mit wichtigen Punkten im Abstiegskampf!

Dritter Sieg in der Landesliga Hamburg

Oliver Frackowiaks HSK III (6:8 / 27½) gewann in der 7. Runde zum dritten Mal in Folge mit 5½:2½ gegen den SK Union Emsbüttel und verbesserte die Chancen auf den Klassenerhalt deutlich. Der aktuelle Platz 6 ist dennoch vor den Finalrunden am 4./5. April nicht sicher, denn das von Daniel Grötzbach bemühte Liga-Orakel verspricht eine nur trügerische Sicherheit von 4,3% Abstiegsgefahr, da die Zahl der Absteiger auch von der Oberliga abhängt. Der nächste Gegner ist der Aufstiegsfavorit SKJE, der nach seiner überraschenden ersten Niederlage gegen den TV Fischbek nun wieder seine Verfolger vom FC St. Pauli III auf Distanz halten muss.

HSK IV: Anschluss ans Mittelfeld der Landesliga!

Im Bauer-Verlag traten wir in der sechsten Runde gegen Schachfreunde II an: Jubelnd konnten wir ein Comeback feiern, denn Daniel Grötzbach konnte nach seiner Zeit in Athen endlich wieder angreifen und kam am sechsten Brett gegen Fritz Fegebank zum Einsatz! Die Berichterstatterin, noch am Vortag für Helge Colpe ins Team gerückt, verbrachte einen ruhigen Vormittag, … Weiterlesen HSK IV: Anschluss ans Mittelfeld der Landesliga!

1.-4. Liga: Zwei Siege, zwei Niederlagen

Unser heutiger Gegner in  der 1. Bundesliga, Rekordmeister Baden Baden, brachte gestern schon eine sehr starke Aufstellung zum Duell gegen Turm Kiel ans Brett, zauberte aber heute noch die Nummer 8 der Welt, Maxime Vachier-Lagrave aus dem Ärmel… Wir freuen uns auf das Match gegen so viele Superstars, dafür spielen wir 1. Liga!!! Am Ende … Weiterlesen 1.-4. Liga: Zwei Siege, zwei Niederlagen

5. Runde HSK 4 in der Landesliga: Wir können es doch noch!

Nach einem wirklich gebrauchten Saisonstart mit dem Weißen Ballett mit vier Niederlagen traten wir am 19.01. in Fischbek zum ersten von fünf Endspielen an! Wir brachten ein starkes Team auf die Platte und nahmen die Herausforderung an. Unser Jugendwart und Top-Scorer Bernhard Jürgens spielte sogar an seinem Geburtstag, wodurch er sich natürlich einen persönlichen Chauffeurservice … Weiterlesen 5. Runde HSK 4 in der Landesliga: Wir können es doch noch!

Die Wende in der Landesliga Hamburg?!

Kapitän Oliver Frackowiak striche das Fragezeichen: Nach vier Niederlagen gelang auf dem Bergfest der 5. Runde der erste Sieg beim TV Fischbek! Geburtstagskind und Top-Scorer Bernhard Jürgens erzielte die frühe Führung, und alles sah locker aus, aber schließlich musste Thore Posske beim Stand von 4:3 eine dramatische Partie in hochgradiger Zeitnot ins Remis retten, damit gefeiert werden konnte. Fairnesspreis für seinen Gegner Thomas Peters, der Thore darauf hinwies, dass er seine Uhr nicht richtig gedrückt hatte. Nach fast 100 WhatsApp-Mitteilungen der mitzitternden Kiebitze vor Ort und zu Hause stand das 4½:3½ fest, aber mit 2.8 / 15 ½ Punkten bleibt das Weiße Ballett noch Letzter und braucht alle Kraft für den vermutlich bis in die letzte Runde andauernden Kampf um den Klassenerhalten

3. Runde Landesliga: Wieder keine Punkte für das Weiße Ballett

Mit kleiner Verspätung und während oben im Spielsaal schon die 4. Runde der Landesliga gegen St. Pauli II läuft, hier nun der Rückblick auf den gebrauchten Sonntag vor zwei Wochen: Nach dem verpatzten Saisonstart ging es für die Galacticos am 24.11. zum schweren Auswärtsspiel zu St. Pauli III. Teamchef Olli Frackowiak hatte die Spieler eindringlich … Weiterlesen 3. Runde Landesliga: Wieder keine Punkte für das Weiße Ballett

Niederlagen in der Oberliga und Landesliga

HSK III verlor mit 2½:5½ gegen die Schachfreunde Schwerin, einen Aufstiegsfavoriten, doch da die Schweriner ohne ihre vier Großmeister antraten, wäre  ein deutlich besseres Resultat möglich gewesen? Noch schlimmer erging es HSK IV bei der heftigen 1½:6½-Niederlage gegen den Zweiten der Landesliga, den FC St. Pauli 3: Nach der dritten Niederlage ist Oliver Frackowiaks Team nun … Weiterlesen Niederlagen in der Oberliga und Landesliga

Das Weiße Ballett verliert nach hartem Kampf erneut

Am 20. Oktober hatten wir unser erstes Heimspiel in der HSK-Hölle und empfingen den Oberliga-Absteiger, den SK Marmstorf. Unsere Gäste waren ebenfalls mit einer Niederlage in die Saison gestartet und brauchten also wie wir ein Erfolgserlebnis. Bei beiden Teams fiel kurzfristig ein Spieler durch Krankheit aus, bei uns erwischte es David Meier. Vielen Dank an … Weiterlesen Das Weiße Ballett verliert nach hartem Kampf erneut

Der Liga-Sonntag: Sieg und Niederlagen

HSK II ist die erste HSK Mannschaft, die unsere neue Homepage mit einem Sieg schmückt. Paul Doberitz‘ Team gewann das Derby in der 2. Bundesliga beim Reisepartner FC St. Pauli mit 4½:3½. Beim Stand von 4:3 nach Siegen von Roland Voigt, Julian Kramer und Merjn van Delft entschied Felix Meissner mit dem dritte Remis in … Weiterlesen Der Liga-Sonntag: Sieg und Niederlagen

Landesliga Hamburg 1. Runde – Fehlstart vom Weißen Ballett

Die Ende September gestartete Landesligasaison wird man nicht mit der des Vorjahres vergleichen können, das war uns schon im Vorfeld klar. Die starken Oberliga-Absteiger St. Pauli II und SKJE II machen die Liga weitaus stärker, hinzu kommt noch der dritte Oberliga-Absteiger, der SK Marmstorf. Deshalb wird es für die Galacticos viel schwerer, wieder oben mitzuspielen, … Weiterlesen Landesliga Hamburg 1. Runde – Fehlstart vom Weißen Ballett