Hamburger Schachklub von 1830 e.V.

Königlich in Fantasie und Logik

Das Vereinsleben läuft langsam wieder an. In unserem HSK-Schachzentrum bieten wir an: Montag (ab 5.10.) 19.00 – 21.00 freie Partien und Training für Senioren, Mittwoch 10.00 – 12.00 freie Partien und Training für Senioren, Donnerstag 19.00 – 21.00 Training für Erwachsene und ältere Jugendliche, Freitag 18.00 – 22.00 freie Partien. Für Jugendliche diverse Trainingsgruppen an verschiedenen Wochentagen. Weitere Informationen unter den Reitern Aktuelles, Training und Termine. Nachfragen unter schachklub@hsk1830.de. Genaue Bedingungen hier.

Jugend-Landesliga

Zwei Siege für den HSK Nach einigen Monaten hat als einziges Turnier des HSJB nun die Jugend-Landesliga ihren Spielbetrieb wiederaufgenommen. Drei Runden von sieben sind noch zu spielen, aber zwei Vereine haben  sich, vor allem coronabedingt, zurückgezogen, sodass in jeder Runde zwei Wettkämpfe kampflos entschieden werden. Am Sonntag, 20. September, spielten also nur zwei unserer … Weiterlesen Jugend-Landesliga

Unsere Jugend kehrt zurück an die Bretter

NVM U12 in Magdeburg Vom 4.-8. September geht es in Magdeburg um die Norddeutsche Vereinsmeisterschaft der U12. Unser Team mit Ole Poeck als Coach startete sehr gut in das Turnier und gewann zweimal mit 3:1, zunächst gegen den Greifswalder SV und dann gegen die als Nr. 1 gesetzten Lokalmatadoren Schachzwerge Magdeburg. Nach zwei Runden ist … Weiterlesen Unsere Jugend kehrt zurück an die Bretter

Absage aller Wettkampftermine bis 30.04.2020

Der Landesturnierleiter hat alle Wettkampftermine im Hamburger Schachverbandes e.V. bis Donnerstag, 30.04.2020 abgesagt. Die Absage gilt für die HMM (5.-7. Runde) und die HPMM 2020 sowie auch für die HJMM, da sich der HSJB dem Verband anschließt. „Je nach laufender Risikobewertung ist es auch möglich, dass dieser Zeitraum verlängert oder verkürzt werden könnte.“ „Wann und … Weiterlesen Absage aller Wettkampftermine bis 30.04.2020

Dominanz in der Jugend-Landesliga

In der 4. Runde erspielten alle unsere drei Teams hohe Siege. Ben Witos Kowalswkis HSK II (8:0 / 59) gewann mit Elias Mandelkow als Coach bei den den Schachfreunden Sasel mit 15:8 (5:1) und baute die Führung aus, da Tom Wolframs HSK III (2:6 / 45) mit seinem ersten Sieg mit 16:8 (5:1) den SK … Weiterlesen Dominanz in der Jugend-Landesliga

HJMM, Kreisliga A und B

In der 2. Runde gewann Christian Zickelbeins HSK 7 mit 16:8 (5:1) gegen die Schachfreunde Sasel 2, übernahm mit diesem zweiten Sieg zunächst die Führung in der Vierergruppe und hat gute Aussichten, die Finalrunde der beiden Gruppen der Kreisligen zu erreichen. In der B-Staffel ist dieses Ziel für HSK 8, betreut ebenfalls von Christian Zickelbein, nach Sieg und Niederlage vom aktuellen Platz 2 aus schwerer zu erreichen, aber nicht aussichtslos.

HJMM: Zwei Niederlagen in Blankenese

Genauer: Im neuen schönen Spiellokal der SVg Blankenese in der Mensa des Lise-Meitner-Gymnasiums in Osdorf mussten wir zwei Niederlagen gegen gute Gegner hinnehmen. Dass wir überhaupt annähernd pünktlich dort antreten konnten, verdanken wir Senait Mehari, die mit einer großen Gruppe aus beiden Teams mit S-Bahn und Bus anreiste, und dem Großvater von Lucas Stöwesand, der … Weiterlesen HJMM: Zwei Niederlagen in Blankenese

Erfolgreiche Jugendmannschaften

Jugend-Bundesliga: HSK I führt Wie in der letzten Runde der DVM 2019 schlug HSK I (8:0 / 18), aber nun ohne Luis Engel, den SK Lehrte mit 4:2 und führt nach 4 Runden mit zwei Punkten Vorsprung vor dem SV Post Uelzen und dem Lübecker SV, dem Gegner in der 5. Runde am 23.Februar.   … Weiterlesen Erfolgreiche Jugendmannschaften

Jugend-Landesliga: 2. Runde

Ben Wito Kowalskis HSK II (4:0 / 30) gewann auch den zweiten Bruderkampf, diesmal mit 14:10 (4:2) gegen Marvin Müllers HSK IV (2:2 / 23), das sich erneut – wie beim Sieg gegen Königsspringer in der 1. Runde – gut schlug.  Tom Wolframs HSK III (0:4 / 19) musste etwas enttäuschend mit 11:13 (2½:3½) seine … Weiterlesen Jugend-Landesliga: 2. Runde